Nomen in Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ + Plural

der

des

dem

den


das

des

dem

das


die

der

der

die

PLURAL

 

die

der

den

die


Verben in Präsens, Präteritum, Perfekt

kennen

schauen

fort.setzen

beschreiben

suchen

helfen

zahlen

aus.wählen

0265

 

Was kostet das?

*******************************************************

Wie teuer ist das?

how much is it?

Indefinitpronomen

0267

der

Gegenstand,

*******************************************************

Plural: ”- e die StändE,

Umlaut im Plural

 [kleinerer, fester] Körper;

nicht näher beschriebene Sache, Ding

Gegenstände aus Chrom

ebenso wie die Beziehungen der Kirche mit dem Staat sollen zum Gegenstand voKonventionen gemacht werden, die der Abgeordnetenkammer

Gegenstände des täglichen Bedarfs

der Gegenstand unserer Unterredung

sie war der Gegenstand allgemeiner Bewunderung

Synonyme zu Gegenstand:

Artikel, Ding, Erzeugnis, Körper, Objekt, Produkt, Sache;

umgangssprachlich: Dings[bums], Dingsda

besonders Jugendsprache: Teil

Diskussionsgegenstand, Diskussionsthema, 

Gesprächsgegenstand, Gesprächsthema, 

Hauptfrage, Hauptgegenstand, Hauptthema, [Kern]thema, [Kern]thematik, Verhandlungsgegenstand, Verhandlungsthema;

bildungssprachlich: SubjektObjekt, Ziel

object

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

der   des  dem den

Rechtschreibung
Worttrennung:

Ge|gen|stand

0268

 

die

Wortliste,

*******************************************************

Plural: - n die WortlisteN

- diese Tabelle ist eine Wortliste

- Liste, Verzeichnis von Wörtern

list of words, word list

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

die    der   der  die

Wort|lis|te

0269

 

welch-

*******************************************************

wel­cher, welch, wel­che, wel­ches; der, die, das

Welche Sprache sprechen Sie?

Gleichlautendes Wort: Indefinitpronomen

which (Which words do you know?)

Pronomen

Relativpronomen

wel|cher, welch, wel|che, wel|ches

0270

47

e-a-a

kennen

*******************************************************

kennE, kannTE, habe gekannT

Kennst du deine Nachbarin?

to know

Verb

ken|nen

Stammvokalwechsel

0271

der

Computer,

*******************************************************

Plural:  – die Computer

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Dieses Wort stand 1967 erstmals im Rechtschreibduden

programmgesteuerte, elektronische Rechenanlage, Datenverarbeitungsanlage

Herkunft: englisch computer, zu: to compute = (be)rechnen; lateinisch computare

computer

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

Rechtschreibung
Worttrennung:

Com | pu | ter

0272

der

Drucker,

*******************************************************

Plural: – die Drucker

Berufsbezeichnung
- Gerät zum Drucken


printer

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

Worttrennung: Dru|cker

0273

der

Fernseher,

*******************************************************

Plural:  –  die Fernseher, der Fernsehapparat,
die Fernsehapparate

television (television set)

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

0274

der

Kuli,

*******************************************************

Plural: - s die KuliS,

Abkürzung für

der Kugelschreiber, die Kugelschreiber

biro, ball point pen

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

Ku|li

0275

der

Ordner,

*******************************************************

Plural: – die Ordner

1. Hefter mit steifen Deckeln, breitem Rücken und einer mechanischen Vorrichtung zum Abheften von gelochten Blättern

2. jemand, der dafür zu sorgen hat, dass etwas (z. B. eine Veranstaltung) geordnet verläuft

3. (mit einem bestimmten Namen bezeichneter) Teil des Speicherplatzes einer Festplatte oder eines Datenträgers, in dem Dateien abgelegt werden / EDV

file, folder

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

Ord|ner

0276

der

Papierkorb,

*******************************************************

Plural: ”- e die KörbE,

Umlaut im Plural

Behälter für [Dinge aus] Papier, für Papiere, die zum Wegwerfen bestimmt sind

 

waste basket

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

Pa|pier|korb

0277

der

Bleistift,

*******************************************************

Plural: - e die StiftE

als Schreibgerät dienende, von Holz umschlossene Mine aus Grafit

- den Bleistift [an]spitzen

pencil

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

Worttrennung

Blei|stift

0278

das

Heft

*******************************************************

booklet (to write in)

-e
die Hefte

0279

das

Wörterbuch,

*******************************************************

Plural: ”- er die BüchER,

Umlaut im Plural

 - Nachschlagewerk, in dem die Wörter einer Sprache nach bestimmten Gesichtspunkten verzeichnet [und erklärt] sind

dictionary

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

das     des  dem  das

Wör|ter|buch

0280

die

Schere,

*******************************************************

Plural: - n die SchereN

Werkzeug zum Schneiden, das aus zwei durch einen Bolzen über Kreuz drehbar miteinander verbundenen und mit ringförmig auslaufenden Griffen versehenen Klingen besteht, deren Schneiden beim Zusammendrücken der Griffe streifend gegeneinander bewegt werden

scissors

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

die    der   der  die

Sche|re

0281

die

Vase,

*******************************************************

Plural: - n die Vasen

(aus Glas, Porzelan Ä.) oft kunstvoll gearbeitetes offenes Gefäß, in das besonders Schnittblumen gestellt werden; Blumenvase

- (in der Antike) verschiedenen Zwecken dienendes, oft mit Malereien versehenes Gefäß [aus Ton]

Herkunft: französisch vase < lateinisch vas = Gefäß, Geschirr

vase

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

die    der   der  die

Va|se

0282

die

Lampe,

*******************************************************

Plural: - n die LampeN

lamp

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

die    der   der  die

Lam|pe

0283

der

Videorecorder,

*******************************************************

Plural: – die Recorder

viedeo recorder

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

Vi|deo|re|kor|der, Vi|deo|re|cor|der

0284

der

Kassettenrecorder,

*******************************************************

Plural: – die Recorder

Kassettengerät, mit dem Kassetten abgespielt und bespielt werden können

cassette recoder

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

Kas|set|ten|re|kor|der, Kas|set|ten|re|cor|der

0285

die

Kassette,

*******************************************************

Plural: - n die KassetteN

Behälter, Box, Kästchen, Kasten, Schachtel; bildungssprachlich:Schatulle;

Band, Magnetband, Tonband, TonbandkassetteTape

cassette

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

die    der   der  die

Worttrennung

Kas|set|te

0286

der

Rasierapparat,

*******************************************************

Plural: - e die ApparatE

(electric) razor

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

Worttrennung:

Ra|sier|ap|pa|rat

0287

die

Kaffeemaschine,

*******************************************************

Plural: - n die MaschineN

elektrisches Haushaltsgerät zum Zubereiten von Kaffee

coffee machine

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

die    der   der  die

Kaf|fee|ma|schi|ne

0288

die

Nähmaschine,

*******************************************************

Plural: - n die MaschineN

Maschine mit Hand-, Fuß- oder elektrischem Antrieb zum Nähen

- Kleider mit der Nähmaschine nähen

Herkunft: Lehnübersetzung von englisch sewing-machine

sewing machine

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

die    der   der  die

Näh|ma|schi|ne

0289

 

vielleicht

*******************************************************

Vielleicht besuche ich Thuong in Vietnam

perhaps

Adverb

Gleichlautendes Wort:

vielleicht, Partikel

0290

die

Lavalampe,

*******************************************************

Plural: - n die LampeN

elektrische Lampe mit einem mit zäher Flüssigkeit gefüllten, senkrechten, sich oben und unten verjüngenden durchsichtigen Zylinder, in dem bunte blasenähnliche Gebilde aus Wachs langsam nach oben und unten schweben und sich dabei in Größe und Form verändern

lava lamp

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

die    der   der  die

La|va|lam|pe

0291

 

äh

*******************************************************

Äh, was hast du gesagt?

well ...

Interjektion

0292

der

WRS

Moment,

*******************************************************

Plural: - e  die MomentE

1. Zeitraum von sehr kurzer Dauer; Augenblick

- einen Moment zögern

2. Zeitpunkt: der geegnete Moment

Herkunft: mittelhochdeutsch diu mōmente = Augenblick lateinisch momentum = (entscheidender) Augenblick (Genuswechsel unter Einfluss von französisch le moment)

moment

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

Mo|ment

0293

 

zusammen

*******************************************************

!!Adverb: gemeinsam

together

Adverb

0294

 

billig, billiger, am billigsten

*******************************************************

niedrig im Preis; nicht teuer; für verhältnismäßig wenig Geld [zu haben]

- billiges Obst; billiger Ramsch

cheap

Adjektiv

bil|lig

Antonyme:

teuer

0295

 

bestimmt, bestimmter, am bestimmtesten

*******************************************************

an bestimmten Tagen; bestimmter Artikel 

most likely (Most likely, the printer is broken)

definite

Adjektiv

Worttrennung:

be|stimmt

0296

 

kaputt

*******************************************************

Die Blumenvase ist kaputt

broken, not working

Adjektiv

Worttrennung: ka|putt 

0297

4

e, te, t

 

schauen

*******************************************************

schauE, schauTE, habe geschauT

Ich schaue gerne Fußball

to look

Verb

Worttrennung:

schau|en

0298

 

mal

*******************************************************

= einmal

1. Ausdruck der Multiplikation; malgenommen, multipliziert mit; Zeichen: · oder ×

2. Kurzform für: einmal:

 eines Tages, einmal, früher oder später, in absehbarer Zeit, irgendwann, über kurz oder lang

once

Adverb

0299

 

natürlich, natürlicher, am natürlichsten

*******************************************************

1.a zur Natur gehörend; in der  Natur vorkommend, nicht künstlich vom Menschen nachgebildet, hergestellt

- natürliche Heilquellen

1.b. sich aus den Gesetzen der Natur ergebend

- natürliche Geburt; eines natürlichen 

(nicht gewaltsamen) Todes sterben

1.c dem Vorbild in der Wirklichkeit entsprechend

- dein Make-up wirkt natürlich

2. angeboren

- eine natürliche Begabung; ihre natürliche Haarfarbe ist schwarz

3. in der Natur von etwas begründet; folgerichtig

- es ist ganz natürlich, dass du traurig bist

4. unverbildet, ungezwungen, nicht gekünstelt

- Milena ist sehr natürlich geblieben

naturally, certainly

Adjektiv

na|tür|lich

0300

 

selbstverständlich

*******************************************************

sich aus sich selbst verstehend

- eine ganz selbstverständliche Reaktion

Gleichlautendes Wort: selbstverständlich, Adverb

was sich von selbst versteht (sodass jemand keine Begründung geben, keinen Grund nennen muss); ohne Frage; natürlich; ich tue das selbstverständlich gerne

naturally, self-evident

Adjektiv

selbst|ver|ständ|lich

0301

der

Preis,

*******************************************************

Plural: - e PreisE

Herkunft: mittelhochdeutsch prīs < altfranzösisch pris < lateinisch pretium = Wert, [Kauf]preis; Lohn, Belohnung

price

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

0302

der

Fernsehapparat,

*******************************************************

Plural - e die ApparatE

Synonym zu Preis:

Fernsehgerät, Mattscheibe, Röhre

television set

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

der   des  dem den
Worttrennung:Fern|seh|ap|pa|rat

0303

4

e, te, t

sichA

fort.setzen

*******************************************************

setzE fort, setzTE fort, habe fortgesetzT

Sie setzt das Gespräch fort

Wortverbindungen:
Substantive: Tour, Gespräch, Weg, Trend, Koalition, Arbeit,Prozess, Fahrt

Adjektive: nahtlos, beliebig, konsequent, unbeirrt, endlos, ungebremst, unvermindert

to continue

Verb trennbar

Rechtschreibung
Worttrennung:

fort|set|zen



0304

die

Liste,

*******************************************************

Plural: - n die ListeN

list

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

die    der   der  die

Lis|te

0305

der

Staubsauger,

*******************************************************

Plural: – die Staubsauger

- elektrisches Gerät, mit dem man Staub, Schmutz o. Ä. von etwas absaugt

vacuum cleaner, sweeper

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

Staub|sau|ger

0306

die

Waschmaschine,

*******************************************************

Plural: - n die MaschineN

Maschine zum automatischen Wäschewaschen; Kurzform: Maschine

washing machine

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

die    der   der  die

Wasch|ma|schi|ne

0307

der

Wasserkocher,

*******************************************************

Plural: – die Kocher

- elektrisch betriebenes Gerät, in dem Wasser (für Tee, Kaffee o. Ä.) zum Kochen gebracht wird

water cooker

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

Was|ser|ko|cher

0308

der

Kühlschrank,

*******************************************************

Plural: ”- e die SchränkE,

Umlaut im Plural

- mit einer Kältemaschine ausgestatteter schrankartiger Behälter zum Kühlen oder Frischhalten von Lebensmitteln

refrigerator

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

Kühl|schrank

0309

das

Bügeleisen,

*******************************************************

Plural: – die Eisen
- [elektrisch beheizbares] Gerät zum Glätten von Wäsche u. Ä.

iron

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

das     des  dem  das
Worttrennung:

|gel|ei|sen

0310

das

Fahrrad,

*******************************************************

Plural:”- er die RädER,

Umlaut im Plural

 

bicycle

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

das     des  dem  das

Worttrennung:

Fahr|rad

0311

das

R 54

 

 

Auto,

*******************************************************

Plural:  - s  die AutoS

durch einen Motor angetriebenes Straßenfahrzeug mit gummibereiften Rädern und offener oder geschlossener Karosserie zum Transport von Personen oder Gütern; Kraftwagen, Kraftfahrzeug, Automobil

- Bist du zu Fuß oder mit dem Auto da?

Regel 54: Auto fahren; ich bin Auto gefahren

car

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

das    des   dem  dasRechtschreibung

Worttrennung:

Au|to

0312

der

Schrank,

*******************************************************

Plural: ”- e die SchränkE,

Umlaut im Plural

cabinet, wardrobe

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

0314

 

unbestimmt, unbestimmter, am unbestimmtesten

*******************************************************

unbestimmte Artikel: eine, einer, eins

- in einer unbestimmten Zukunft

indefinite

Adjektiv

un|be|stimmt

0315

das

Maskulinum,

*******************************************************

Plural:  die Maskulina

- Substantiv mit männlichem Geschlecht

- männliches Geschlecht eines Substantivs

masculine

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

das     des  dem  das

Mas|ku|li|num

0316

der

Füller,

*******************************************************

Plural: – die Füller

Abkürzung für , der Füllfederhalter, die Füllfederhalter

Abkürzung für der Füllfederhalter, die Füllfederhalter

- mit einem Füller schreiben

2. Artikel, der freien Raum in einer Zeitung füllen soll

- Zeitungswesen, Rundfunk-, Fernsehjargon

ink pen

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

Rechtschreibung
Worttrennung:

Fül|ler

0317

das

Neutrum,

*******************************************************

Plural: die Neutra

1.a ohne Plural

- Sprachwissenschaft: sächliches Geschlecht; 

- sächliches Substantiv, sächliche Form eines Wortes

- bildungssprachlich, oft abwertend: jemand, der keinerlei erotische Ausstrahlung hat

- jemand, der (aus Opportunismus, Eigennutz o. Ä.) einer Entscheidung ausweicht

Herkunft: lateinisch neutrum (genus) = keines von beiden (Geschlechtern), zu: neuter = keiner von beiden

neuter

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

das     des  dem  das

Rechtschreibung
Worttrennung:

Neu|t|rum

0318

das

Femininum,

*******************************************************

Plural: die FemininA

Substantiv, das weibliches Geschlecht hat

weibliches Geschlecht eines Nomens

feminine

Substantiv / Nomen Nom Gen Dat  Akk

das     des  dem  das

Worttrennung:

Fe|mi|ni|num

0319

WRS

teuer, teuerer, am teuersten

*******************************************************

Das Handy ist teurer als Wasserkocher

expensive

Adjektiv

teu|er, teu|rer, teu|ers|te

0320

24

ei-ie-ie

ge

beschreiben

*******************************************************

beschreibE, beschrieb, habe beschriebEN

Dilek beschreibt das Bild

Wortverbindungen:
Substantive: Autor, Buch, Situation, Zustand, Wort, Abschnitt, Roman

Adjektive: ausführlich, zutreffend, genau, exakt, eindrucksvoll, anschaulich,

to describe

Verb

 

Rechtschreibung
Worttrennung:

be|schrei|ben

Grammatik:

ge Partizip ohne ge

Stammvokalwechsel

0321

WRS

VB

alt, älter, ältesten,

*******************************************************

Steigerung mit Umlaut

- ein drei Wochen alter Säugling; ein alter Mann, Hund, Baum; sie ist nicht sehr alt geworden; mit 35 fühlte ich mich alt; die alte Generation

der alte [Herr] Meier;  (der Vater des jungen Herrn Meier);  meine ältere Schwester; unser ältester Sohn

Substantiv: unser Ältester; die Älteren unter euch werden dies alles noch wissen

old

Adjektiv, attributiv

Rechtschreibung
Worttrennung:

alt, äl | ter, äl | tes | te

e-Erweiterung im Superlativ
Antonyme:

jung, frisch, neu

0322

 

modern, moderner, am modernsten

*******************************************************

1. der herrschenden bzw. neuesten Mode entsprechend

- ein modernes Kleid

2. dem neuesten Stand der geschichtlichen, gesellschaftlichen, kulturellen, technischen o. ä. Entwicklung entsprechend; neuzeitlich, heutig, zeitgemäß: die moderne Technik

3. an der Gegenwart, ihren Problemen und Auffassungen orientiert, dafür aufgeschlossen; in die jetzige Zeit passend: eine moderne Ehe führen

4. der neuen oder neuesten Zeit zuzurechnen

- moderne Kunst, Musik, Literatur

Herkunft: französisch moderne < lateinisch modernus = neu(zeitlich), zu: modo = eben erst, zu: modus

modern

Adjektiv

mo|dern

Antonyme: altmodisch

0323

 

paktisch, praktischer, am praktischsten

*******************************************************

Die Waschmaschine ist praktisch

practical

Adjektiv

prak|tisch

0324

das

Lehrbuch,

*******************************************************

Plural:  ”- er die BüchER,

Umlaut im Plural

textbook

Substantiv / Nomen

Lehr|buch

0325

der

Flohmarkt,

*******************************************************

Plural: ”-  e die MärktE,

Umlaut im Plural

Markt, auf dem Trödel und gebrauchte Gegenstände verkauft werden; Trödelmarkt

flea market

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

der   des  dem den

Worttrennung:

Floh|markt

0326

der

Kursraum,

*******************************************************

Plural: ”- e die RäumE,

Umlaut im Plural

- Raum, in dem Kurse stattfinden

classroom

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

Kurs|raum

0327

4

e, te, t

WRS

suchen

*******************************************************

suchE, suchTE, habe gesuchT

- du suchts immer dein Wörterbuch!

to look for

Verb

Worttrennung:

su|chen

0329

die

WRS

Seite,

*******************************************************

Plural: - n die Seiten

page

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

die    der   der  die

Sei|te

0330

der

Beispielsatz,

*******************************************************

Plural: ”- e die SätzE,

Umlaut im Plural

als Beispiel dienender Satz

model sentence

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

Worttrennung:

Bei|spiel|satz

0331

46

e-a-o

WRS

helfen

*******************************************************

helfE, half, habe geholfEN

Frau Schachner hilft Migrantinen und Migranten.

Der Gott hilft uns.

to help

Verb

Worttrennung:

hel|fen

Stammvokalwechsel

0332

der

 

Verkäufer,

*******************************************************Plural:– die Verkäufer

jemand, der (besonders als Angestellter eines Geschäfts, Kaufhauses oder im Außendienst eines Unternehmens) Waren oder Dienstleistung verkauft (Berufsbezeichnung)

sales man 

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

Ver|käu|fer

0332

die

Verkäuferin,

*******************************************************

Plural: - nen die VerkäuferinNEN

n-Verdoppelung im Plural bei Singularendung „in“

weibliche Form zu der Verkäufer

sales woman

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

die    der   der  die

Ver|käu|fe|rin

0333

der

 

Käufer,

*******************************************************

Plural: – die Käufer

jemand, der etwas kauft, gekauft hat

buyer

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

Käu|fer

0333

die

Käuferin,

*******************************************************

Plural: - nen die KäuferinNEN

n-Verdoppelung im Plural bei Singularendung „in“

weibliche Form zu Käufer

buyer

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

die    der   der  die

Käu|fe|rin

0334

die

Qualität,

*******************************************************

Plural: - en die QualitätEN

Herkunft: lateinisch qualitas = Beschaffenheit, Eigenschaft, zu: qualis = wie beschaffen

quality

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

die    der   der  die

Qua|li|tät

0335

 

all-

*******************************************************

1. ganz, gesamt auf etwas …
2. jeder, jedes, jegliches
3. stärker …
4. alle Leute hier, jeder Anwesende …

all / everything together (All together it cost 10 Euro)

Pronomen und Zahlwort
Indefinit

0336

 

für

*******************************************************

Der Vater hat keine  Zeit für das Kind.

for

Dativ-Präposition

A.

0337

Regel

R 69

heute

*******************************************************

am diesem Tage

In Verbindung mit »heute« werden die Tageszeitangaben großgeschrieben [Regel 69]:

heute Abend; heute Mittag; heute Morgen; heute Nachmittag; heute Nacht, heute früh

today

Adverb

Rechtschreibung
Worttrennung:

heu|te

0338

 

So viel?

*******************************************************

Die Brille kostet 250€. So viel?

So much?

Pronomen

0339

4

e, te, t

 

zahlen

*******************************************************

zahlE, zahlTE, habe gezahlT

- der Chef zahlt die Rechnung

auch ohne Akkusativ-Objekt: 

die Firma zahlt miserabel

to pay

Verb

Rechtschreibung
Worttrennung:

zah|len

0341

 

gebraucht

*******************************************************
ohne Steigerungsform

Bedeutung:
1. nicht mehr frisch, nicht mehr unbenutzt
Das Handtuch
 ist gebraucht
2. von einem früheren Besitzer übernommen, aus zweiter Hand stammend

Ich kaufe ein gebrauchtes Auto

used, second-hand (The lamp is used)

Adjektiv attributiv

Rechtschreibung
Worttrennung:

ge | braucht

 

0342

 

lang(e), länger, am längsten

*******************************************************

long

Adjektiv

0343

 

kurz, kürzer, am kürzesten

*******************************************************

short

Adjektiv

kür|zer, kür|zes|te

0344

der

Vokal,

*******************************************************

Plural: - e die VokalE

Vokalbuchstabe a,e,u,o,i

Herkunft: lateinisch vocalis (littera) = stimmreich(er), tönend(er Buchstabe), zu: vox (Genitiv: vocis) = Laut, Ton, Schall

vowel

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

Vo|kal

Antonyme zu Vokal:

Konsonant

0345

das

WRS

Buch,

*******************************************************

Plural: ”- er die BüchER, Umlaut im Plural

ein dickes Buch; ein Buch in Leder; ein Buch von 1 000 Seiten; Bücher binden

the book

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

das     des  dem  das

 

0346

das

Nomen,

*******************************************************

Plural: – die Nomen

Gebrauch: Sprachwissenschaft

Hauptwort; Namenwort, Substantiv, 

Substantivum

Herkunft: lateinisch nomen = Name

noun

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

das     des  dem  das

No|men

0347

der

WRS

Tisch,

*******************************************************

Plural: - e die TischE

der Tisch war reich gedeckt (es gab reichlich und gut zu essen)

table

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

0348

die

Region,

*******************************************************

Plural: - en die RegionEN

Herkunft: lateinisch regio = Bericht, Gebiet, eigentlich = Richtung, zu: regere, regieren

region

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

die    der   der  die

Re|gi|on

0349

 

Wann?

*******************************************************

Wann kommst du nach Hause?

Grammatik:

1. interrogativ; zu welchem Zeitpunkt, zu welcher Zeit?

- wann bist du geboren?

2. leitet einen Relativsatz ein, durch den ein Zeitpunkt näher bestimmt oder angegeben wird

- bei ihr kannst du anrufen, wann du willst, sie ist nie zu Hause

3. konditional; unter welchen Bedingungen

- ich weiß nie genau, wann man rechts überholen darf [und wann nicht]

When?

Adverb

Gleichlautendes Wort:

wann (Konjunktion)

 

0350

das

Telefongespräch,

*******************************************************

Plural: - e die GesprächE

- Gespräch, das man mit jemandem über Telefon führt

telephone conversation

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

das     des  dem  das

Te|le|fon|ge|spräch

0351

 

Elektro-Second-Hand

*******************************************************

Sg. ohne Artikel

second hand electrical shop

Substantiv / Nomen

0352

das

Kompositum,

*******************************************************

Plural: die Komposita

zusammengesetztes Wort; Zusammensetzung

das Haus + die Frau = die Hausfrau

compound

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat  Akk

das     des  dem  das

Worttrennung:

Kom|po|si|tum

0353

4

e, te, t

 

aus.wählen

*******************************************************

wählE aus, wählTE aus, habe ausgewählT

- der Koch wählt die Gewürze aus; - sie wählt eine Bluse aus; Geschenke auswählen; unter mehreren Bewerberinnen eine auswählen
Wortverbindungen:
Substantive:
 Bewerber, Kandidat, Kriterium, Zufallsprinzip,
Adjektive: maximal, repräsentativ, willkürlich, frei, sorgfältig, bewusst

to select, to choose

Verb trennbar

 

Rechtschreibung
Worttrennung:

aus|wäh|len

0354

der

Radioapparat,

*******************************************************

Plural: - e die ApparatE

- Rundfunkgerät, -empfänger

radio set

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

Ra|dio|ap|pa|rat

0355

der

Nominativ,

*******************************************************Plural:- e die NominativE

erster Fall; (Sprachwissenschaft) Nennfall, Werfall

Grammatik: ohne Plural Abkürzung: Nom.

1. das Substantiv steht im Nominativ [Plural]

2. Wort, das im Nominativ  steht:

- »er« ist [ein] Nominativ Singular

Herkunft: spätlateinisch (casus) nominativus = zur Nennung gehörend(er Fall)

nominative

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

No|mi|na|tiv

0356

 

negativ, negativer, am negativsten

*******************************************************

1a. Ablehnung ausdrückend, enthaltend; ablehnend;

- negative Antwort

1b. verneint

2a. ungünstig, nachteilig, nicht wünschenswert

- eine negative Entwicklung

2.b im unteren Bereich einer Werteordnung angesiedelt, schlecht

- negative Meinung

3. im Bereich unter null liegend

Gebrauch: besonders Mathematik

- negative Zahlen
4.
 eine der beiden Formen elektrischer Ladung betreffend
Gebrauch: Physik

- der negative Pol; negativ geladen sein

5. gegenüber dem Gegenstand der Aufnahme spiegelverkehrt und in den Verhältnissen von Hell und Dunkel umgekehrt

Gebrauch: besonders Fotografie (Negativ)
6. einen als möglich ins Auge gefassten Sachverhalt als nicht gegeben ausweisend
Gebrauch: besonders Medizin
-
 ein negativer Befund

Herkunft: lateinisch negativus = verneinend

- wir denken immer negativ

negative

Adjektiv

ne|ga|tiv

Antonyme:

positiv

0357

 

immer

*******************************************************

stets gleichbleibend, sich nicht verändernd

- er denkt immer an sie; die immer gleichen Ausreden

stets der-, die-, dasselbe

- die immer gleichen Kleider anziehen

always

Adverb

im|mer

0358

der

Konsonant,

*******************************************************

Plural: - en die KonsonantEN

Konsonantenbuchstabe

b, c,d,f,g,h,j,k,l,m,n,p,q,r,s,t,v,w,x,y,z

 

consonant

Substantiv / Nomen

Nom Gen Dat   Akk

der   des  dem  den

Kon|so|nant

Antonym: Vokal

0359

R 77

mehrer-

*******************************************************

1. eine unbestimmte größere Anzahl, Menge; einige, etliche

2. nicht nur ein, eine; verschiedene

- mehrere Teilnehmer kommen aus Afrika

several (several consonants)

Adjektiv

Indefinitpronomen und unbestimmtes Zahlwort

meh|re|re