König Anton von Pembrock

Hausaufgaben MAI 2017

Sa

23

Jun

2018

4 Gruppen der Verben

Gruppe 1 Modalverben
Die Modalverben bestimmen die Art und Weise, wie man etwas tut: gern oder nicht, freiwillig oder nicht u.s.w.

Es gibt 6 Modalverben: dürfen 28, können 49, müssen 60, sollen 76, wollen 90,  mögen 59

 

Nummer

Infinitiv

Präsens

Präteritum

Perfekt

6 Stück

 

 

keine Endung

TE

T

 

 

 

 

 

 

 

28

dürfen

ich darf

ich dürfte

ich habe gedurft

 

49

können

ich kann

ich konnte

ich habe gekonnt

 

60

müssen

ich muss

ich musste

ich habe gemusst

 

76

sollen

ich soll

ich sollte

ich habe …. sollen
(nicht gesollt)

 

90

wollen

ich will

ich wollte

ich habe gewollt

 

59

mögen

ich mag

ich mochte

ich habe gemocht

 

möchte ist eigentlich kein Modalverb, wird aber als solches benutzt. Es hat keinen eigenen Infinitiv und ist verwandt mit mögen
Die Bedeutung von möchte

Ich möchte einmal nach Paris (fahren).

jemand hat einen Wunsch

Ich möchte einen Tee (trinken).

beim Bestellen und Einkaufen (höflich)

Ich möchte 150 Gramm Käse (kaufen)

beim Bestellen und Einkaufen (höflich)

 


Modalverben kommen meist mit einem anderen Verb zusammen vor. Das zweite Verb steht dann im Infinitiv am Satzende
z.B. Du sollst jeden Tag Hausaufgaben machen.

Modalverben können auch ohne Infinitiv stehen.

z.B. Ich möchte einen Tee.

gemeint ist: trinken

Kommst du mit? Nein, ich kann nicht.

gemeint ist: mitkommen


Wollen kann unfreundlich wirken. Es klingt besser, wenn man sagt:
z.B. Ich möchte noch einen Kaffee.

Bei Modalverben wird das Partizip II (Verb im Perfekt) in den zusammengesetzten Zeiten durch den Infinitiv ersetzt, wenn sie mit einem anderen Verb zusammen vorkommen
z.B. Slame hätte morgen kommen sollen (nicht gesollt)

Besonderheiten

dürfen
ist ein Modalverb und drückt meistens die Erlaubnis oder auch das Recht aus etwas zu tun.
dürfen wird außerdem häufig verwendet, um eine höfliche Frage einzuleiten.
Manchmal verwendet man hier auch den Konjunktiv II., da dieser noch höflicher wirkt
z.B. Darf / dürfte ich Sie etwas fragen?  Präsens / Konjunktiv II.

Die Verneinung nicht dürfen bedeutet ein Verbot oder eine Warnung.
z.B. Hier darfst du nicht rauchen!

Steht im Satz neben dürfen ein zweites Verb, so wird Perfekt und Plusquam-perfekt die Form dürfen statt Partizip II verwendet. Nur selten, wenn dürfen als selbständiges Vollverb verwendet wird, benötigt man die Form gedürft
z.B. Sose hätte das nicht sagen dürfen
     
 
Slame hat nicht ins Kino gedurft

 
Beispiele und Wendungen

erlaubt

 

 

Ich darf laut singen

 

Haifa und Genet dürfen am Samstag nicht ins Kino gehen

nicht erlaubt

Ich darf nicht rauchen

 

Ich darf laut singen

Ich habe die Erlaubnis laut zu singen

Darf ich ?

Erlauben Sie?

Wolle darf man nicht heiß waschen.

Man sollte Wolle nicht heiß waschen.

Was darf es sein?

Was wünschen Sie?

Das dürfte alles sein.

Ich nehme an, dass das alles war.

Das darf nicht passieren.

Dieser Fall soll nie eintreten.

Das darf doch nicht wahr sein!

Das ist unglaublich!


Die Negation der Modalverben

 

Arkady

darf / soll

am Wochenende

nicht

schwimmen

Verbot

Genet

kann

morgen

nicht

zu mir kommen

nicht möglich

Haifa

kann

noch

nicht

Auto fahren

nicht fähig

Sose

möchte

diese Woch

nicht

der Lehrerin helfen

keine Lust

Slame

muss

dafür am Sonntag

nicht

kochen

nicht notwendig

Helen, Spinat

musst

du

nicht

essen

kein Zwang

Resul

soll

im Urlaub

nicht

so viel rauchen

nicht in Ordnung

6 Kommentare

Fr

08

Jun

2018

Fragewörter

Nr

Artikel

Frage

Beispiel

Übersetzung الترجمة

01

 

Wann?

Wann sind Sie geboren?

متى

02

 

Warum?

Warum lernen Sie Deutsch?

لماذا تتعلم اللغة

03

 

Was gibt’s?

Was gibt’s zum Mittagsessen?

ما يوجد لطعام

04

 

Was ist los?

Was ist passiert?

ماذا حدث؟

05

 

Was ist passiert?

Was ist los?

?

06

 

Was kostet das?

Wie viel kostet das Handy?

كم هو سعر هذا اله

07

 

Was?

Was ist das?

 

08

 

Welche?

Welche Sprache sprechen Sie?

ما هي اللغة التي تت

09

Dativ

Wem?

Wem schreiben Sie einen Brief?

لمن تكتب رسالة بريد؟

10

Akk

Wen?

Wen sehen Sie in der Klasse?

من ترى في الصف؟

11

Nom

Wer?

Wer ist das?

من هذا؟

12

 

Weshalb? Warum

·         Weshalb hast du das getan/gemacht?

لماذا فعلت هذا / قمت بهذا؟

13

die

W-Frage

-n

W-السؤال

14

 

Wie bitte?

Bitte wiederholen Sie nochmal.

الرجاء الاعادة مرة آخرى

15

 

Wie geht’s?

Danke der Nachfrage, gut. Und Ihnen?

شكرا على سؤالك، و أنت ؟

16

 

Wie lange?

Wie lange sind Sie in Deutschland?

        ؟ منذ متى انت في ألمانيا

17

 

Wie spät ist es?

Es ist 23 Uhr und 25 Minuten

إنها الساعة الحا

18

 

Wie viele?

Wie viel Sprachen sprechen Sie?

كم لغة تتكلم ؟

19

 

Wie?

Wie heißen Sie?

ما اسمك؟

20

 

Wie?

Wie alt sind Sie?

كم عمرك؟

21

 

Wieso?

Wieso, warum sind Sie nach Deutschland gekommen?

لاجل ماذا/  لماذا أتيت إلى ألمانيا؟

23

 

Wo?

Wo wohnen Sie?

أين تسكن؟

24

 

Woher?

Woher kommen Sie?

من أين أتيت؟

25

 

Wohin?

Wohin gehen Sie?

إلى أين تذهب؟

26

 

Wozu?

Wozu ist das gut?

لماذا هذا جيد؟

27

 

Haben wir alles?

Haben wir alles eingekauft?

لقد اشترينا كل ش

28

 

So viel?

So viel? Das ist aber teuer

كل هذا؟ ولكن هذا غالٍ

2 Kommentare

Di

16

Mai

2017

Handy laden im Bus

Heag-Busse

Erstmals Lademöglichkeit für Mobiltelefone an Bord

Heag mobiBus nimmt 16 neue Busse in Betrieb


Einige Fahrgäste haben es bereits bemerkt: Seit Freitag (5.) hat das Darmstädter Busunternehmen HEAG mobiBus neue Dieselbusse der Marke Evo-Bus im Einsatz. Dabei handelt es sich um die ersten fünf von insgesamt neun sogenannten „Low Entry“-Fahrzeugen, die spätestens ab Ende Mai zum Einsatz kommen werden und alle ältere Fahrzeuge ersetzen. Die zwölf Meter langen Standardbusse verbinden Wirtschaftlichkeit mit den Anforderungen an Barrierefreiheit.


An fast jeder Sitzreihe der neuen Busse können Fahrgäste über USB-Buchsen ihr Handy aufladen.
 

Moderner Fahrgastkomfort

Die 16 Neufahrzeuge verfügen erstmals an fast jeder Sitzreihe über USB-Buchsen, so dass Fahrgäste unterwegs die Möglichkeit haben, Mobiltelefone elektrisch zu laden. „Wir wissen, dass Handys für viele Bus- und Bahnnutzer ein wichtiges Kommunikationsmedium sind. Mit den kostenlosen Lademöglichkeiten tragen wir diesem Bedürfnis Rechnung und werden auch alle weiteren Neufahrzeuge im Bus- und Straßenbahnbereich damit ausstatten“, so Dirmeier weiter. Weitere besondere Details der barrierefreien Niederflurfahrzeuge sind die Fahrtzielanzeigen am Heck und an der linken Seite. Damit können Fahrgäste die Busse schon aus der Distanz besser zuordnen. Wie auch alle übrigen Busse der HEAG mobiBus verfügen die Neufahrzeuge über eine Absenkvorrichtung sowie eine mechanische Klapprampe für Rollstuhlfahrer. Die Innenausstattung überzeugt durch komfortable Sitze mit viel Beinfreiheit. Zahlreiche Haltestangen aus Edelstahl bieten auch im Stehen sicheren Halt. Alle Bedienknöpfe wie Türöffner oder Halteruf-Tasten sind gut erreichbar und leicht zu bedienen. Wärmeschutzglas und eine moderne Klimatechnik sorgen auch an heißen Sommertagen für angenehme Temperaturen im Fahrgastraum. Akustische und optische Haltestelleninformationen bieten den Fahrgästen im Fahrzeug eine schnelle Orientierung. Moderne Doppelbildschirme bieten zudem Platz für Werbung oder Sonderinformationen.

 

Alle 16 neuen Busse erfüllen die neue Euro 6-Norm und verbessern die Emissionsstandards der HEAG-Busflotte ein weiteres Mal. Mit den Neukäufen steigt der Anteil an Euro 6-Fahrzeugen auf 65 Prozent. Die Investitionskosten für die 16 Neufahrzeuge beziffert das Unternehmen mit rund 4,7 Millionen Euro. Im nächsten Jahr wird der Verkehrskonzern noch weitere konventionelle Busse brauchen. Zwar will die HEAG mobilo in diesem Jahr zwei erste Elektrobusse beschaffen, doch „sowohl aus finanziellen als auch technischen Gründen gelingt die Systemumstellung auf Elektromobilität nur Schritt für Schritt“, erklärt Geschäftsführer Michael Dirmeier.

quelle: darmstaedter-tagblatt.de Foto: Heag mobilo.

1 Kommentare

Mi

10

Mai

2017

Grammatik

biegen  
  Der Radfahrer ist um die Ecke gebogen.
  Ich habe das Metall gebogen.
brechen   
  Sein Versprechen ist gebrochen.
  Ich habe mir das rechte Bein gebrochen
fahren   
  Wir sind nach Berlin gefahren.
  Der Taxifahrer hat mich zum Arzt gefahren.
fliegen   
  Wir sind mit der Lufthansa nach Frankfurt geflogen.
  Der Pilot hat den neuen Flugzeugtyp selbst geflogen.
frieren   
  Das Wasser auf dem See ist gefroren.
  Die Heizung war kaputt. Wir haben gefroren!
irren   
  Sie kannten den Weg nicht und sind durch den Wald geirrt.
  Die Telefonnummer ist falsch – du hast dich geirrt!
passieren   
  An der Kreuzung ist ein Unfall passiert.
  Der Intercity hat ohne anzuhalten die französische Grenze passiert.
reißen   
  Das Seil der Bergbahn ist gerissen.
  Die Leute haben die Zeitungen dem Verkäufer aus der Hand gerissen.
reiten   
  Wir sind durch Wiesen und Felder geritten.
  Er hat das schnellste Pferd geritten.
rollen   
  Der Ball ist gerollt.
  Ich habe den Ball gerollt.
schwimmen 
  Ich bin über den See geschwommen.
  Ich habe einen Kilometer geschwommen.
starten   
  Der österreichische Skiläufer ist als Erster gestartet.
  Der Pilot hat den Motor gestartet.
stoßen   
  Wir sind beim Graben auf einen Schatz gestoßen.
  Sie haben ihn ins Wasser gestoßen.
stürzen   
  Er ist auf der spiegelglatten Straße gestürzt.
  Er hat seine Frau vom Balkon gestürzt.
treten   
  Er ist ins Zimmer getreten.
  Die Kuh hat mich getreten!
wegziehen 
  Er ist aus seinem Heimatort weggezogen.
  Man hat ihm den Boden unter den Füßen weggezogen.
zerbrechen 
  Die Vase ist zerbrochen.
  Er hat den Spiegel zerbrochen.
ziehen   
  Wir sind aufs Land gezogen.
  Mein Zahnarzt hat mir einen kranken Zahn gezogen.
0 Kommentare

Mo

13

Mär

2017

Das Wochenende

ist ... habe ... aufgestanden ... gefrühstückt ... telefoniert ... das Krankenhaus ... besucht ... spazieren gegangen ... die Tochter ... die Freundin ... mit ... Anton ... Luisenplatz

Was machte die Lehrerin am Wochenende??

Kommentar

www.lady2000.de

Dein Name

TEXT

 

9 Kommentare

Fr

27

Jan

2017

Hausaufgabe 27. Januar 2017

AUFGABE

von 19 VERBEN je ein Blatt anlegen
die Verben Gruppe 2 = alle Beispielsätze aus dem *GRÜNEN VERBENBUCH* abschreiben
die Verben Gruppe 4 = je ein Blatt anlegen, also 14 Blätter 

 

ALLE BLÄTTER

1. Zeile

VerbNummer, Verbgruppe, INFINITIV
Präsens - Präteritum - Perfekt

2. VerbGruppe 4

von 1 bis 11 passende Sätze schreiben

3. VerbGruppe 2

Bekannte Verben von den Bildern 1 - 30 (Frieda und Willy) in 9 Formen schreiben

Alles verstanden? Natürlich...wenn nicht im Kommentar fragen.

Aufgabe im KOMMENTAR schreiben

Viel Spaß

eure Lehrerin

1 Kommentare

So

01

Jan

2017

Vogelspinne als Weihnachtsgeschenk

 

 

 

 

 

 

 

Hier die kuriose Polizeimeldung aus Braunschweig im Originaltext:

In der Nacht zum 31.12.2016 wurde die Polizei zu einem nicht alltäglichen Streit zwischen einem Pärchen gerufen. Eine Frau bekam von ihrem Lebensgefährten eine kleine Vogelspinne zu Weihnachten geschenkt. Offenbar kam hierüber keine große Freude auf und man geriet immer wieder in Streit, welcher heute in einem Polizeieinsatz gipfelte, nachdem die Frau ihr Geschenk aus Wut in Richtung ihres Lebensgefährten warf. Die eingesetzten Beamten konnten die Spinne einfangen und übergaben diese an den Tierschutz. Ob der Haussegen hierdurch wieder geradegerückt wurde, kann nicht gesagt werden.
Hausaufgabe:
Unbekannte Wörter schreiben + lernen
Mit allen Verben SÄTZE bilden  in 12 Formen 
PRÄSENS - PRÄTERITUM - PERFEKT - FUTUR - MODAL - TRENNBAR - IMPERATIV - PASSIV - KONJUNKTIV II. - DATIV + PRÄPOSITION - AKKUSATIV + PRÄPOSITION
Mit allen Nomen SÄTZE bilden in 5 Formen
Nominativ - Genitiv - Dativ - Akkusativ + Plural
Alle Adjektive steigern
GRUND - KOMPARATIV -  SUPERLATIV - ELATIV
Hausaufgabe PRIVAT in WhatsApp oder im Heft zum Kurs mitbringen. 
Viel Spaß

2 Kommentare

Do

08

Dez

2016

Hausaufgabe 07.12. Diktat + Präsentation

Hausaufgabe 1

Wie lernen Sie am besten?

Gestern ging ich wie immer um 7 Uhr 30 zur Arbeit. Das heißt, ich wollte zur Arbeit gehen. Ich brauche normalerweise eine halbe Stunde. Ich fahre nie mit dem Auto. Zuerst nehme ich die Straßenbahn bis zum Rathausplatz. Dort steige ich in den Bus um und fahre bis zur Christuskirche. Von dort muss ich dann noch fünf Minuten bis zu meiner Firma laufen. Aber gestern war alles anders. Wegen eines Unfalls fuhr die Straßenbahn nicht zum Rathausplatz, sondern zum Bahnhof. Von dort sollte mein Bus fahren. Es kam auch ein Bus, ich stieg ein. Als der Bus losfuhr merkte ich, dass es der falsche war. Bei der nächsten Haltestelle stürzte ich wütend aus dem Bus. Ich durfte nicht zu spät kommen, weil ich eine Besprechung mit meinem Chef hatte. Neue Aufgaben, mehr Geld und so. Ich wollte ein Taxi nehmen, aber es kam kein Taxi. Ich rannte los. Als ich in der Firma ankam, hatte ich 20 Minuten Verspätung. Ich ging ins Sekretariat, um mich anzumelden. „Der Chef ist noch nicht da“, sagte die Sekretärin und sah mich prüfend an. „Ich weiß auch nicht, was los ist. Er ist sonst nie verspätet.“ Da kam er zur Tür rein. Total gestresst sah er aus. „Mein Auto ist kaputt und ich wollte mal die Straßenbahn ausprobieren“, keuchte er.

Hausaufgabe 2

Präsentation vorbereiten

5 Kommentare

Mo

05

Dez

2016

Logo 2017

ENDLICH ist das / der Logo fertig. An was denken SIE, wenn Sie das / den Logo sehen? Ein Auto, einen Kaffee, ....

Gruß Lehrerin

Die / der beste KommentatorIN  wird zum Ramadan eingeladen

1 Kommentare

Fr

25

Nov

2016

KURSBESCHREIBUNG

Lesen Sie, BITTE, die Kursbeschreibung aufmerksam durch. Lesen Sie besonders die Spalte Grammatik. Was haben Sie schon gelernt?? Was haben Sie wieder vergessen? Schreiben Sie mir, wir wiederholen es dann im Kurs. 

0 Kommentare

Mi

23

Nov

2016

Neues Logo, BITTE um HILFE

 

Bild 1

1 bis 10 Punkte

10 = sehr gut

Bild 2

1 bis 10 Punkte

Bild 3

1 bis 10 Punkte

wer Punkte schreibt und gewinnt, darf sich ein Wörterbuch aussuchen.

Danke und liebe Grüße

eure Lehrerin

Marlene Schachner

4 Kommentare

Mi

28

Sep

2016

Frauen UND Männer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

der ideale Mann?

Frage des Tages! Oder des Lebens?

Was denken die Frauen über Männer?

Und Männer über Frauen?

 

0 Kommentare

Fr

02

Sep

2016

WIR SIND ALLE GLEICH

Männer und Frauen sind gleichberechtigt.

 

Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden.

Sehr geehrte Damen und Herren, HIER ist DEUTSCHLAND und dieses Büro ist in DEUTSCHLAND!! Hier arbeiten MENSCHEN, also Frauen und Männer aus DEUTSCHLAND, Syrien und vielen anderen Ländern. WIR RESPEKTIEREN ALLE MENSCHEN (FRAUEN und MÄNNER) DIESER WELT. RESPEKTIEREN SIE HIER auch ALLE MENSCHEN (FRAUEN und MÄNNER) DIESER Welt!! 

Wir danken Ihnen

 

Dear Sirs and Madams, here is GERMANY and this office is in GERMANY !! PEOPLE work here (men and women from GERMANY, Syria and many other countries). WE RESPECT ALL PEOPLE (WOMEN and MEN) from THIS WORLD. Would you please also RESPECT ALL PEOPLE (WOMEN and MEN)  from THIS world !!

We thank you

 

أيها السيدات والسادة، هنا ألمانيا وهذا المكتب في ألمانيا !! يعمل هنا ناس من مختلف الجنسيات، رجالا ونساء من ألمانيا وسوريا وبلدان أخرى كثيرة.

نحن نحترم جميع الناس في هذا العالم (رجالا ونساء) ونرجو منكم أن تتعاملوا بالمثل وتحترموا الجميع رجالا أو نساء من مختلف الجنسيات. !!

مع الشكر الجزيل

 

ayuha alssadat , wahuna hu 'almania w hdha almaktab hu fi 'almania !! aleamal huna alnnas , min alrrijal walnnisa' min 'almania wasuria w buldan 'ukhraa kathira. nahn nahtarim jmye alnnas ( alrrijal walnnasa') hdha alealam . RESPECT huna 'aydaan ALL PEOPLE ( alnnisa' walrrijal ) hdha alealam !!
shukraan

1 Kommentare

Mo

29

Aug

2016

Wortliste B2 Lektion 01 HEIMAT

Glossar

 

Vervielfältigung zu Unterrichtszwecken gestattet.

Seite 1

Kapitel 1

Heimat ist …

LB, S. 8-9

Auftakt

vertraut :

-s Heimweh :

-s Fernweh : μ

 AB, S. 6-7

Auftakt

-e Wahlheimat :

 heimatlos :

rätselhaft : μ

gebirgig :

kahl : μ, ω

vertrocknet :

duften : μ

-r Duft, "e :

übel :

stinken (stank – hat gestunken) :

-r Gestank :

-r Einwanderer, - :

-r Auswanderer, - : μ

(sich) geborgen (fühlen) :

zurück/kehren :

Neue Heimat

LB, S. 10-11

Modul 1

auf/geben (gibt auf, gab auf – hat aufgegeben)

 

verlassen (verlässt, verließ – hat verlassen)

Glossar

 

Seite 2

von vorne an/fangen (fängt an, fing an – hat angefangen)

 

wagen :

spontan : 

ziehen (zog – ist gezogen) :

sich etw. vor/stellen :

erledigen :

bereuen :

sich ein/leben in + D :

erweitern :

mittlerweile :

-e Umgebung, -en :

sehnsüchtig :

banal :

-e Faustregel, -n :

aus/wandern :

AB, S. 8-10

Modul 1

-e Zugehörigkeit :

 -e Enge :

 

-e Vertrautheit :

 

-e Rückkehr :

aus/lösen :

-e Fremde : -s Ausland

scheitern : 

eine Chance winkt :

mir graut vor + D :

sich versöhnen mit + D :

ab/gewinnen + D (gewann ab – hat abgewonnen)

: [!]

-r Rückhalt :

 

Seite 3

-r Winkel, - :

intakt : 

überwiegen (überwog – hat überwogen):

vermissen :

-e Zeitverschiebung :

erwischen : [!]

-r (Flug)gutschein, -e :

beantragen : 

erschöpft :

-s Andenken, - : -s Souvenir

jdm. etwas mit/teilen :

(eine E-Mail) weiter/leiten :

Ausgewanderte Wörter

LB, S. 12-13

Modul 2

abwertend :

im Fluss sein :

 

-r Sprachrat :

erstaunlich :

-e Klage, -e :

-r Niedergang, -"e :

sich aus/zahlen : 

wieder/spiegeln : 

verbergen (verbirgt, verbarg – hat verborgen)

-e (Computer)domäne, -n :

AB, S. 11

Modul 2

zweckmäßig :

bewahren :

 

Seite 4

bereichern : 

unter/gehen (ging unter – ist untergegangen) :

Missverständliches

LB, S. 14-15

Modul 3

-s Missverständnis, e :

 

interkulturell :

gelten als (gilt, galt – hat gegolten) :

gültig :

ansonsten : 

-e Definition, -en : 

-r Wert, -e : 

 

-e Norm, -en :

-e Verhaltensweise, -n :

vererben :

jdm. /etw. gerecht werden : 

-e Vorstellung, -en von + D :

kulturspezifisch :

-s Verhaltensmuster, - :

sich /jdm. begegnen : sich / jdn. treffen

tendieren zu + D : ω

-e Auseinandersetzung, -en mit + D :

-e Sitten :

 

AB, S. 12-14

Modul 3

seltsam :

-e Einstellung, -en : 

-r Glaubenssatz, -"e :

-e Annahme, -n :

 

Seite 5

-s Gehirn, -e :

gelangen in + A :

färben :

filtern :

interpretieren : 

repräsentieren : 

erwerben (erwirbt, erwarb – hat erworben)

sich wenden an + A : 

 

harmonisch : 

typisch :

akzeptabel : 

diskret :

verständlich :

authentisch : !

Zu Hause in Deutschland

LB, S. 16-19

Modul 4

-e Diskriminierung :

-e Integration : ωμ ω

 

-e Chancengleichheit :

 

-r Schwerpunkt, -e :

-r Migrationshintergrund, -"e : [!]

 -e Staatsbürgerschaft, -en :

-s Herkunftsland, -"er :

 -e (Arbeitslosen)quote, -n :

vorerst : zuerst

(-e Schule) absolvieren :

erhalten (erhält, erhielt – hat erhalten) : bekommen,

-e Verhinderung :

 

Seite 6

-e Herkunft :

fliehen vor +D :

-r Wanderarbeiter, - :

leiten : ω

-e Hausverwaltung :

an/fügen :

nachdenklich :

-s Selbstbewusstsein : 

zerrissen : 

an/erkennen : 

in Windeseile :

-e Hochschulreife : -s Abitur

nach/holen : 

nebenbei :

sich aus/bremsen lassen (lässt, ließ – hat gelassen)

gründen :

-r Kommilitone, -n :

-e Option, -en :

-s Scheitern : 

um jeden Preis :

zurecht/kommen (kam zurecht – ist zurechtgekommen) :

-r Staatsbürger, - :

rational :

-e Gelassenheit : 

-e Zaghaftigkeit :

mangelnd :

-r Kampfgeist : 

-r Sozialneid :

Seite 7

AB, S. 15-16

Modul 4

-r Zugewanderte, -n :

multikulturell :

gering : wenig

-e Verantwortung, -en :

-e Herausforderung, -en :

meistern : 

empfinden :

-s Verständnis :

 

erarbeiten :

jdm. Asyl gewähren :

sich über Wasser halten :

 literarisch :

-s Drehbuch, -"er :

-e Anerkennung : 

unzählig : 

zu/kommen auf + A :

-s Bekenntnis, -e :

LB, S. 20

Porträt

-e Abstammung :

übersiedeln :

entstehen :

-e Aushilfstätigkeit, -en :

-e (Film)Kulisse, -n :

zunehmend : immer mehr

bildende Künste :

hervor/gehen aus + D :

debütieren :

-e Jury :

 

Seite 8

-e Perspektive, -n :

wahr/nehmen : 

gelegentlich :

-r Darsteller, - : 

zielstrebig : 

temperamentvoll :

CDs auf/legen : [!]

-e Szene-Kneipe, -n : [!]

1 Kommentare

Sa

27

Aug

2016

SprachCafè am Samstag

DANKE für die sehr schön gemischte Gruppe. Zum Thema passend Angebote im Handel. Hausaufgaben kommen noch....hihi..ich vergesse NIE die Hausaufgaben

*****************************************************************

Sehr geehrte Frau Schachner,

die Bundesregierung empfiehlt allen Bürgern sich mit Lebensmittel zu bevorraten. Mit Netto ist das diese Woche kein Problem, denn wir haben wieder XXL-Packungen der unterschiedlichsten Artikel im Angebot. Hier ist zum kleinen Preis einfach mehr drin.

Einen guten Wochenstart wünscht
Ihr Netto Marken-Discount

1 Kommentare

So

17

Jul

2016

auch am Sonntag lernen wir

erst übersetzen, dann, BITTE, wie immer, Sätze mit den Tages-Vokalen bilden                                               17.07.2016     Die drei Vokabeln des heutigen Tages:

erst übersetzen, dann, BITTE, wie immer, Sätze mit den Tages-Vokalen bilden

17.07.2016
Die drei Vokabeln des heutigen Tages: 
ENGLISCH 

stillness 
you are thinking
the books

 

ÄGYPTISCH

بنزين عادى / bnzyn aiada
الخس / Elchas
بكرة / bkra

 

ARABISCH

سوبر ماركت / sūbar mārkt
الكحول / al-kuḥūlu
ملعقة صغيرة / milʿaqatun ṣaġīratun

FRANZÖSISCH

faire la surprise à quelqu'un
jemanden überraschen
essayer 
le roman policier

KURDISCH

odayek bi dûş
bar
navenda bajer

MADAGASSISCH

Hatramin' ny
Wagon afaka hatoriana
Voan'ny alergy

PERSISCH

اّرد / ard
چانه / tshanh
طلا / tla

 

POLNISCH

osoba odpowiedzialna
morderczynie
krytykować

RUMÄNISCH

de fapt
grămada de compost
hainele

RUSSISCH

приносить / prinosity
ручной / rutschnoi
одевать / odewaty

SLOWENISCH

pro Zimmer
bleifrei
die Jeans

SPANISCH

la oficina de cambio

al final

SPANISCH SÜD AMERIKA

el convento
colocar algo, poner algo

SYRISCH

اطناعش / atnaaish
الوجبة الرئيسية / alwjba alreysya
حمام لوحدي / hmam lwhdy

 

TÜRKISCH

Bu senin gözlüğün mü?
müracaat
kontrolden çıkmak

 

Und jetzt viel Spaß.

Alle Verben in 7 Formen + Präpositionen,

Nomen mit Artikel und Plural,

Adjektive alle 3 Stufen

Lösungen über Whatsapp an MICH PRIVAT!!!

einen schönen Sonntag wünsche ich allen...ach ja, 12 Uhr KURS

21 Kommentare

Fr

15

Apr

2016

7 Formen mit Kurt und Nikoletta

1. PRÄSENS 2. PRÄTERITUM 3. PERFEKT 4. FUTUR 5. MODAL 6. TRENNBAR 7.IMPERATIV 8. PASSIV

1 Kommentare

Di

12

Apr

2016

Hausaufgaben Kalenderwoche 16

richtig oder falsch

1. Pavel und Tom sind in ihre neue Wohnung ein.gezogen

2. Pavel hat seine Bettcouch unter das Fenster gestellt.

3. Paver arbeitet gern am Fenster, weil es da hell ist.

4. Im Regal stehen Bücher und Pavels Fernseher.

5. Pavel hat keinen Teppich auf den Boden gelegt.

6. Pavel und Tom machen bald eine Party in der neuen Wohnung.

 

Präpositionen mit Akkusativ oder Dativ

alle Präpositionen mit Artikel, Nomen und Verb

Notieren Sie die Wortgruppen und machen Sie eine Tabelle

 

Wohin - Akkusativ                          Wo - Dativ

an die Wand stellen                         an der rechten Wand stehen

4 Kommentare

Fr

08

Apr

2016

HAUSAUFGABEN 15. WOCHE

1. Lektion 15Wortliste  schreiben und lernen!! 

    Was siehst Du auf den Bildern? Alle Nomen mit Artikel und Plural!!! Welche Verben     passen zu den Nomen? Alle Verben in 7 Formen schreiben.

2. Lektion 14: Wortliste  schreiben und lernen

3. Lektion 13: (geschrieben?) Wortliste 

    Nomen, Verben, Adjektive.... Wolke = Wortverbindungen

Beispiel:

VERB bemalen

Nomen: Ei, Wand, Gesicht

Adjektiv: bunt, schnell, selbst 

***************************************

NOMEN Schokoladenhase

Verb: kaufen, verstecken, suchen, finden, essen

Adjektiv: billig, gut, lange, schnell, sofort

***************************************

ADJEKTIV fröhlich

Nomen: Kind, Kinder, Osterei

Verb: sein, suchen

1 Kommentare

Sa

02

Apr

2016

die Verben, die reflexiv sind zum 2x

2a) Ergänzen Sie die Reflexivpronomen aus der Wolke

2b)  Vergleichen Sie: Welche Reflexivpronomen sind anders als Personalpronomen???

3.Was machen Sie im Badezimmer? Bilden Sie Sätze mit 
Reflexivpronomen. Benutzen Sie Reflexivpronomen im Akkusativ und im Dativ, falls möglich:

Ich käme mich. Ich kämme mir die Haare.

 

4. Nur wenige Verben sind IMMER reflexiv, z.b. sich schämen, sich erinnern, sich verlieben, sich freuen, sich verspäten, sich erkälten, sich irren, sich informieren, sich ärgern,.  Sie beschreiben Handlungen, die man nur SELBST machen kann - man kann z.B. nicht einen anderen Menschen verlieben.

0 Kommentare

Di

19

Jan

2021

A1 Lektion 1 Lernwortschatz

002 / die AnmeldUNG / -en die AnmeldungEN

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

15

Jan

2021

Satzklammer

Reihenfolge der Wörter

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

15

Jan

2021

Satzklammer

( ........ )

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

11

Jan

2021

Lektion 01 Arbeitsbuch Hausaufgaben

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

08

Jan

2021

Lehrbuch Berliner Platz 1

Lektion 01 Hallo

mehr lesen 3 Kommentare

Fr

08

Jan

2021

Pronomen

Personal Pronomen

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

08

Jan

2021

Kursplan 2021 Ziel B2 C1 C2

Monat Josephine

Josephine

Monat Bakhodir

Bakhodir

Monat Rachida

Rachida

Januar 2021

Mo - Fr
täglich
10:00 - 20:00
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00

LERNEN LERNEN LERNEN

A1 1669 Wortliste + GRAMMATIK

A2 750   Wortliste + GRAMMATIK

Januar 2021 B2

Mo - Fr
täglich
16:00 - 20:00
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00

LERNEN LERNEN LERNEN

B2

2000 WOrtliste + Grammatik

 

Januar 2021 B2

Mo - Fr
täglich
???????
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00

LERNEN LERNEN LERNEN

B2

2000 WOrtliste + Grammatik

 

Februar

Mo - Fr
täglich
10:00 - 20:00
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00

LERNEN LERNEN LERNEN

A2 750 Wortliste+ GRAMMATIK

B1 2000 Wortliste + Grammatik

 

Februar 2021 B2

Mo - Fr
täglich
16:00 - 20:00
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00

LERNEN LERNEN LERNEN

B2

Ca. 2000 WOrtliste + Grammatik

 

Februar 2021 B2

Mo - Fr
täglich
???????
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00

LERNEN LERNEN LERNEN

B2

Ca. 2000 WOrtliste + Grammatik

 

März

Mo - Fr
täglich
10:00 - 20:00
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00

LERNEN LERNEN LERNEN

B2 2000 WOrtliste + Grammatik

 

März B2
Prüfungsvorbereitung

Mo - Fr
täglich
16:00 - 20:00
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00

LERNEN LERNEN LERNEN
B2

Prüfungsvorbereitung

März B2
Prüfungsvorbereitung
Mo - Fr
täglich
???????
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00

LERNEN LERNEN LERNEN
B2

Prüfungsvorbereitung

April >>>15.04.21
B2 Prüfungsvorbereitung
Mo - Fr
täglich
10:00 - 20:00
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00
*
April >>>20.04.21

LERNEN LERNEN LERNEN

B2
Prüfung
Worms oder
Darmstadt
*

 

 

PRÜFUNG >>>>>abgeben bei Pastor und Ausbildungsbehörde

April C1
Mo - Fr
täglich
16:00 - 20:00
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00

LERNEN LERNEN LERNEN

C1
ca. 2000 WOrtliste + Grammatik

April C1
Mo - Fr
täglich
???????
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00

LERNEN LERNEN LERNEN

C1
ca. 2000 WOrtliste + Grammatik

Mai 2021 C1
Mo - Fr
täglich
10:00 - 20:00
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00

LERNEN LERNEN LERNEN

C1
1000 Wortliste + Grammatik

Mai 2021 C1
Mo - Fr
täglich
16:00 - 20:00
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00

LERNEN LERNEN LERNEN

C1
ca. 2000 WOrtliste + Grammatik

Mai 2021 C1
Mo - Fr
täglich
???????
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00

LERNEN LERNEN LERNEN

C1
ca. 2000 WOrtliste + Grammatik

Juni 2021 C1
Mo - Fr
täglich
10:00 - 20:00
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00

LERNEN LERNEN LERNEN

C1
1000 Wortliste + Grammatik

Juni 2021 C1
Prüfungsvorbereitung

Mo - Fr
täglich
16:00 - 20:00
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00

C1
Prüfungsvorbereitung

Juni 2021 C1
Prüfungsvorbereitung

Mo - Fr
täglich
???????
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00

C1
Prüfungsvorbereitung

JULI 2021 C1 Zerifikat
Mo - Fr
täglich
10:00 - 20:00
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00

LERNEN LERNEN LERNEN

C1 Prüfung mit dem ZERTIFIKAT C1

 

JULI 2021 C2
Mo - Fr
täglich
16:00 - 20:00
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00

LERNEN LERNEN LERNEN

C2
ca. 2000 WOrtliste + Grammatik

JULI 2021 C2
Mo - Fr
täglich
???????
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00

LERNEN LERNEN LERNEN

C2
ca. 2000 WOrtliste + Grammatik

August 2021 C2
Mo - Fr
täglich
16:00 - 20:00
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00

 

August 2021 C2
Mo - Fr
täglich
16:00 - 20:00
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00
kostenlos*

LERNEN LERNEN LERNEN

C2
ca. 2000 WOrtliste + Grammatik

August 2021 C2
Mo - Fr
täglich
???????
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00
kostenlos*

LERNEN LERNEN LERNEN

C2
ca. 2000 WOrtliste + Grammatik

September 2021 C2
Mo - Fr
täglich
16:00 - 20:00
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00

 

September  2021 C2
Prüfungsvorbereitung
Mo - Fr
täglich
16:00 - 20:00
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00
kostenlos*

C2
Prüfungsvorbereitung

September  2021 C2
Prüfungsvorbereitung
Mo - Fr
täglich
16:00 - 20:00
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00
kostenlos*

C2
Prüfungsvorbereitung

Oktober 2021 C2
Prüfungsvorbereitung

Mo - Fr
täglich
16:00 - 20:00
Samstag
SprachCafe
12:00 – 14:00
kostenlos*

 

* kostenlos wenn Du die B2 und C1 Prüfung mit mindestens 80% bestanden hast

 

* kostenlos wenn Du die B2 und C1 Prüfung mit mindestens 80% bestanden hast

 

 

* kostenlos wenn Du die B2 und C1 Prüfung mit mindestens 80% bestanden hast

 

 

 

 

0 Kommentare

Do

07

Jan

2021

10 Wortarten, änderbar, nicht änderbar

 

veränderbar

 

 

Beispiele

1.

der Artikel

das Geschlechtswort

 

der, die, das

 

deklinieren

 

 

 

 

Nom Gen Dat AKK

 

 

 

2.

das Nomen
Substantiv

das Hauptwort

 

der Mann, die Frau, das Auto

 

deklinieren

 

 

 

Frage

 

Personen

nicht Personen

 

 

Nominativ

wer

was

 

 

Genitiv

wessen

wessen

 

 

Dativ

wem

(was)

 

 

Akkusativ

wen

was

 

 

 

 

 

 

3.

das Pronomen

das Fürwort

 

 

 

deklinieren

 

 

 

 

- PersonalPronomen

- das persönliches Fürwort

 

ich, du, er, sie, es,
wir, ihr, sie Sie  



 

- ReflexivPronomen

- das rückbezügliches Fürwort

 

Regel

Beispiele

 

Reflexivpronomen beziehen sich immer auf das Subjekt und existieren nur im Akkusativ und im Dativ.

mich/mir, dich/dir, er, sie es / sich
wir/uns, ihr/euch, sie, Sie / sich.

 

- PossessivPronomen

- die wechselseitige Beziehung

 

Possessivpronomen zeigen den „Besitzer“ einer Sache bzw. die „Zugehörigkeit“ einer Person an. 

 


Grammatik

m, n

f

Regeln

ich         
du           
er   
sie  
es   

wir  
ihr   
sie  
Sie 

Mein
dein
sein
ihr
sein

unser
euer
ihr
Ihr

meinE

deinE
seinE
ihrE
seinE

unserE
euerE
ihrE
IhrE

1.     Bei zwei Nomen gilt: zuerst Dativ (der Person) und dann Akkusativ (der Sache)

2.     Bei Personalpronomen und Nomen gilt: zuerst Personalpronomen und dann Nomen.

3.     Bei zwei Personalpronomen gilt: zuerst Akkusativ (der Sache) und dann Dativ (der Person)

4.     Siehe auch: Verben mit Akkusativ- und Dativ-Ergänzung.

           

IIIIIII 1Ct GrammatikStriche 0,50ct

- DemonstrativPronomen
- Demonstrativartikel

- hinweisendes Fürwort

der, die, das

 

Regel

Beispiele

Das Demonstrativpronomen dieser, diese, dieses entspricht in seiner Funktion dem bestimmten Artikel. Deswegen wird es in der Umgangssprache oft durch den bestimmten Artikel ersetzt. Grundsätzlich stellt dieser eine zusätzliche Betonung des Artikels dar.

Welches Brot möchten Sie?
– Geben Sie mir dieses (das).

Was kostet dieser Pullover?


dieser, jener, derselbe, derjenige, solche

 

maskulin

neutral

feminin

Plural

N

dieser, jener Mann

Dieses, jenes

diese, jene Frau

diese Männer, Kinder, Frauen

G

dieses, jenes Mannes

dieses, jenes Kindes

dieser, jener Frau

dieser Männer, Kinder, Frauen

D

diesem, jenem Mann

diesem, jenem Kind

dieser, jener Frau

diesen Männer, Kinder, Frauen

A

diese, jenen Mann

dieses, jenes Kind

diese, jene Frau

diese Männer, Kinder, Frauen

 oder kurz:

 

maskulin

neutral

feminin

Plural

N

dieser, jener   

dieses

diese

diese

G

dieses, jenes

dieses

dieser

dieser

D

diesem, jenem

diesem

dieser

diesen

A

diesen, jenen

dieses

diese

diese


oder noch kürzer:

 

 

maskulin

neutral

feminin

Plural

N

r

s

e

e

G

s

s

r

r

D

m

m

r

n

A

n

s

e

e

mehr lesen 2 Kommentare

Do

07

Jan

2021

1200 Verben mit Präpositionen

Nr - Gruppe

Verb

 

Kasus

Beispiel

27

denken

an

Akkusativ

Ich denke schon immerzu an den nächsten Urlaub.

47 ge

erkennen

an

Dativ

Norddeutsche erkennt man an der Aussprache

4 ge sich A

gewöhnen

an

Akkusativ

An das Wetter in Deutschland habe ich mich schnell gewöhnt.

4

glauben

an

Akkusativ

Ich glaube an Gott.

4

hindern

an

Dativ

Der Lärm hindert mich an der Arbeit

18 ge sich A

interessiert sein

an

Dativ

Wären Sie an einer kostenlosen Beratung interessiert?

53

leiden

an

Dativ

Er leidet an einer seltenen Krankheit.

4

schicken

an

Akkusativ

Schicken Sie das doch an meine Darmstädter Adresse.

24

schreiben

an

Akkusativ

Ich schreibe gerade einen Brief an meine Eltern.

4 ge sich A  

sich beteiligen

an

Dativ

Frau Liedke beteiligt sich immer sehr  am Unterricht.

4 ge sich A

sich erinnern

an

Akkusativ

Erinnern sie sich noch an mich? Es ist lange her...

61

teil.nehmen

an

Dativ

Nehmen Sie  auch an der Konferenz nächste Woche teil?

4

zweifeln

an

Dativ

Ehrlich gesagt, zweifle ich an ihre Version der Geschichte.

4

achten

auf

Akkusativ

Sie achtet sehr auf eine gesunde Ernährung.

48

an.kommen

auf

Akkusativ

Es kommt besonders auf Ihre Hilfe an!

4 ge

antworten

auf

Akkusativ

Ich kann doch nicht auf jede Frage antworten!

4

auf.passen

auf

Akkusativ

Können sie bitte kurz auf meine Tasche aufpassen?

4

hoffen

auf

Akkusativ

Hoffe nicht auf bessere Zeiten – unternimm lieber was!

91  ge sich A

sich beziehen

auf

Akkusativ

Wir beziehen uns auf unser Gespräch von letzter Woche.

4 sich A

sich freuen

auf

Akkusativ

Ich freue mich schon so auf den nächsten Urlaub.

51 ge sich A

sich verlassen

auf

Akkusativ

Ich verlasse mich auf Ihren Rat!

4 ge sich A

sich vor.bereiten

auf

Akkusativ

Bereiten wir uns gemeinsam auf die Prüfung vor?

58 ge

vergessen

auf

Akkusativ

Ich habe auf seinen Geburtstag vergessen. ( Österreich Standard )

4

warten

auf

Akkusativ

Wartet b

itte auf mich, ich komme gleich!

78 ge

bestehen

aus

Dativ

Das Zertifikat Deutsch besteht aus einer mündlicher und einer schriftlicher Prüfung.

46

helfen

bei

Dativ

Sie hilft mir immer beim Vokabellernen.

4 sich A

sich bedanken

bei

für

Dativ

Akkusativ

Hast du dich schon bei Simone und Mario
für das tolle Geschenk bedankt?

4 ge sich A

sich beschweren

bei

über

Dativ

Akkusativ

Beschweren sie sich doch beim Direktor über die ungerechte Behandlung!

4 ge sich A

sich entschuldigen

bei

für

Dativ

Akkusativ

Der Direktor wird sich bei mir nicht für ungerechte die Behandlung entschuldigen, da bin ich mir sicher.

4

zu.schauen

bei

Dativ

Sie schaut im beim Zeichnen zu.

72

zu.sehen

bei

Dativ

Er sieht ihr beim Fußballspielen zu.

36

aus.geben

für

Akkusativ

Für teure Kleidung gebe ich kein Geld aus.

42 sichA

halten

für

Akkusativ

Ich halte ihn für einen kompetenten Mitarbeiter.

4

kämpfen

für

Akkusativ

Die Minderheiten kämpfen für gleiche Rechte.

2

sein

für

Akkusativ

Die Regierung ist für die europäische Integration.

11 ge sich A

sich entscheiden

für

Akkusativ

Haben Sie sich schon für ein bestimmtes Kleid entschieden?

18 ge sich A

sich interessieren

für

Akkusativ

Sie Interessiert sich sehr für klassische Musik.

4 sich A

sorgen

für

Akkusativ

Seit er so krank ist, sorge ich für meinen alten Vater.

18 ge

protestieren

gegen

Akkusativ

Die Arbeiter protestieren gegen die Schließung der Fabrik.

2

sein

gegen

Akkusativ

Die Regierung ist für die europäische Integration, aber gegen die Einführung des Euro.

4 ge sich A

sich verlieben

in

Akkusativ

Der Frosch verliebte sich in eine Prinzessin.

33

an.fangen

mit

Dativ

komm bitte, wir wollen mit dem Essen anfangen!

4

auf.hören

mit

Dativ

ich bin zu müde‑ ich höre jetzt mit dieser Arbeit auf!

4

rechnen

mit

Dativ

Wir rechnen mit einer Fahrzeit von drei Stunden.

4 ge sich A

sich beschäftigen

mit

Dativ

Mit finanziellen Dingen beschäftige ich mich nicht gern.

83 sich A

sich treffen

mit

zu

Dativ

Dativ

Ich treffe  mich heute Abend mit meiner Freundin.

Nachher treffen wir uns zu einem kurzen Gespräch. 

42 ge sich A

sich unterhalten

mit

über

Dativ

Akkusativ

Mit dir unterhalte  ich mich gerne über Kunst.

4 ge sich A

sich verabreden

mit

Dativ

Heute Abend bin ich mit einem Kollegen verabredet.

78 ge sich A

sich verstehen

mit

Dativ

Ich versteh mich gut mit  meinen Kollegen.

25

sprechen

mit

über

Dativ

Akkusativ

Ich möchte gerne mit Ihnen über das neue Buch sprechen.

40 ge sich A

streiten

mit

über

Dativ

Akkusativ

streitest du auch immer mit deinen Eltern über Politik?

18 ge

telefonieren

mit

Dativ

Haben Sie schon mit Frau Özdemir telefoniert?

39 ge sich A

vergleichen

mit

Dativ

Vergleichen wir einmal den Akkusativ  mit dem Dativ.

4 sichA

fragen

nach

Dativ

Im Büro fragen Sie bitte nach Herrn Fröhlich.

64

riechen

nach

Dativ

Ich glaube, hier riecht es nach Gas. Das ist gefährlich!

4 Dativ

schmecken

nach

Dativ

Die Schokolade schmeckt nach Erdbeeren.

4 ge sich A

sich erkundigen

nach

Dativ

Ich erkundige mich mal nach meiner alten Freundin.

4 ge

berichten

über

Akkusativ

Danach berichtete Frau Maier über die Konferenz  im Köln.

18 ge

diskutieren

über

Akkusativ

Ich diskutiere gerne über Politik.

30 ge sichA

erschrecken

über

Akkusativ

Erschrick bitte nicht über meine neue Frisur

4 ge

erzählen

über

Akkusativ

Erzählen Sie uns doch mal was über Ihr Land.

4

klagen

über

Akkusativ

Sie klagt immer über die schlechte Zugverbindung.

4

lachen

über

Akkusativ

Ich lache gerne über lustige Geschichten.

27

nach.denken

über

Akkusativ

Er denkt noch mal über unser Angebot nach!

4

reden

über

Akkusativ

Reden wir doch nicht immer über die Arbeit.

4

sagen

über

Akkusativ

hat er etwas über mich gesagt? Findet er mich nett?

4

schimpfen

über

Akkusativ

Sie schimpft immer über andere Autofahrer!

4 sich A

sich ärgern

über

Akkusativ

Man ärgert sich zu oft über Dinge, die man nicht ändern kann!

4 sich A

sich auf.regen

über

Akkusativ

Manche Leute regen sich über jede Kleinigkeit auf.

4 sich A

sich freuen

über

Akkusativ

Ich habe mich sehr über Ihren Besuch gefreut.

18 ge sich A

sich informieren

über

Akkusativ

Informieren Sie sich genau über die Details!

4 ge sich A

sich wundern

über

Akkusativ

Sie wundern sich über das gute U-Bahnsystem in Hamburg.

22

bitten

um

Akkusativ

Herr Lauterbach bat mich um meine Meinung.

37 sein

gehen

um

Akkusativ

Darf ich kurz stören. Es geht um eine wichtige Sache.

4 sich A

sich bemühen

um

Akkusativ

Ich bemühe mich um einen Termin bei Herrn Malz.

80 ge sich A

sich bewerben

um

Akkusativ

Bewerben Sie sich doch um ein Stipendium!

4 s sich A

sich handeln

um

Akkusativ

Es handelt sich um eine vertrauliche Angelegenheit.

4 sich A

sich kümmern

um

Akkusativ

Bitte kümmern Sie sich um die Akte meiner Frau.

53

leiden

unter

Dativ

Ich leide sehr unter dem feuchten Klima.

4 sich A

sich etwas vorstellen

unter

Dativ

Kannst du dir etwas unter dem Begriff Treue vorstellen.

43

ab.hängen

von

Dativ

Geht ihr mit ins Kino? Das hängt vom Film ab

82 ge

erfahren

von

Dativ

Warum erfahre ich erst jetzt von dieser Sache?

4 ge

erzählen

von

Dativ

Habe ich Ihnen schon etwas von meiner Familie erzählt?

4 sich A

handeln

von

Dativ

Dieser Roman handelt von einem rätselhaften Mord.

4

hören

von

Dativ

Ich habe schon lange nichts mehr von dir gehört.

4

reden

von

Dativ

Er redet die ganze Zeit von einer unbekannten Frau.

72

sehen

von

Dativ

Sieht man noch etwas von dem Kaffee-Fleck?

4 ge sich A

sich erholen

von

Dativ

Hier in Urlaub erhole ich mich

4 sich A

sich trennen

von

Dativ

Sie hat sich letztes Jahr von ihrem Mann getrennt.

4 ge sich A

sich überzeugen

von

Dativ

Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität des Produkts!

11 ge sich A

sich unterscheiden

von

Dativ

Das Leben auf dem Land unterscheidet sich sehr vom Leben in der Stadt.

4 ge sich A

sich verabschieden

von

Dativ

Wir müssen uns jetzt von Ihnen verabschieden, es ist schon spät!

78 ge sich A

verstehen

von

Dativ

Er ist Computerexperte, aber er versteht auch viel von Kunst.

89

wissen

von

Dativ

Ich weiß nicht von einer Krise, sagt der Präsident .

4

warnen

vor

Dativ

Er hat mich vor dieser gefährlichen Gegend gewarnt.

50

ein.laden

zu

Dativ

Ich würde sie gerne zu meinem Fest am Samstag einladen.

4 ge

gehören

zu

Dativ

Slowenien gehört auch zur Europäischen Union.

18 ge

gratulieren

zu

Dativ

Ich gratuliere dir herzlich zu deinem Geburtstag!

48 sein

kommen

zu

Dativ

Ich bin nicht zur Bearbeitung Ihrer Akte gekommen.

4

sagen

zu

Dativ

Tut mir leid, zu diesem Thema sage ich nichts.

4

schicken

zu

Dativ

Schicken Sie doch Ihre Kinder zu uns – da können sie spielen!

35 ge sich A

sich entschließen

zu

Dativ

Wir haben uns zu Heirat entschlossen.

3

werden

zu

Dativ

Er ist zu einem richtigen Computerexperten geworden.

 

 

 

 

 

1 Kommentare

Di

05

Jan

2021

10 Wortarten

Welche Wortarten sind änderbar? Wie fragen wir nach jeder der 10 Wortarten?

mehr lesen 3 Kommentare

Mi

30

Dez

2020

Klassenbuch

 

Josephine 

 

 

verrutschen

*

Slip
*

Unterhose

*

Ich

entschuldige

mich

dafür
*

Ich habe meine Termine vergessen
*

Haedset hat anderen Anschluss
*

B2 im März
*

Keine Sorgen, dass schaffen wir ohne Probleme.
*

Aber NUR, wenn Du JEDEN TAG Wörter LERNST! A1+A2+B1+B2!!!
*

Dozentin

Gestern gab es über 1000 Tote durch Corona
*

Wann sind, bitte, die nächsten B2 Prüfungen im Jahr 2021?
*

”-e

*
a = ä

o = ö

u = ü

Umlaut
*

der RAum = a=ä die Räume
*

alle Fremdwörter in der Deutschen Wortliste haben im Plural die Endung "s"

*

das Haus

*

BamF

Bundesministerium für Ausländer, Migranten und Flüchtende

*

2004-2010 für BamF gearbeitet / unterrichtet

*

jeden Monat wie viele Stunden?

*

Montag bis Freitag täglich von 9:00 - 12:00 = 5 Stunden

*

9:00 - 10:00 1 Stunde

10:00 - 11:00 2. Stunde

10:10 - 12:00 3. Stunde

*

Unterricht

9:00 - 9:45

9:45-10:30

10:30-11:45

11:45-12:00

15 Min Pause

*

12:15 - 13:00     sind 5 Unterrichtsstunden

5 x 5 = 25 Stunden die Woche x 4 = 100

*
Stunden monatlich

A1 Kurs sind 200 Stunden

A2 Kurs sind 200 Stunden

B1 Kurs sind 200 Stunden

B2 Kurs sind 200 Stunden

C1 Kurs sind 200 Stunden

C2 Kurs sind 200 Stunden

*

ausbügeln

bügeln

Wir müssen die Fehler von der Sprachenschule A1-B1 ausbügeln

*

Ich wiederhole / lerne GRAMMATIK

*

Den Lernwortschatz musst DU aber ALLEINE zu Hause lernen

*

Wie viele Stunden muss Frau Müller in der Kirche arbeiten?

Sonntags von 15:00 Uhr bis 17:30 = 2,5 Stunden

*

Frau Sinei sagt:
Ich reinige privat Montag und Freitag eine Wohnung.

*

die Umgangssprache / die Alltagssprache / die Strassensprache

*

die gehobene / Akademische Sprache

die Priesterin spricht die gehobene Sprache

*

die Priiiiiisterin

das Ei = Eiiiii = A

ie = iiiiiii

*

IN 3 MONATEN LERNEN

A1 1669 Wortliste + GRAMMATIK

A2 1500 Wortliste + Grammatik

B1 2000 Wortliste  + Grammatik

B2 2000 Wortliste + Grammatik

*
A1 Wortliste = LERNWORTSCHATZ

Ich heiße Josephine AGUDA

Ich komme aus Ghana.

Wie heißt du?

Woher kommst Du?

*

Januar 2021

Mo - So täglich 10:00 - 20:00 LERNEN.
LERNEN LERNEN LERNEN

A1 1669 Wortliste + GRAMMATIK

A2 750   Wortliste + GRAMMATIK

*
Februar

Mo - So täglich 10:00 - 20:00 LERNEN LERNEN LERNEN LERNEN

A2 750 Wortliste+ GRAMMATIK

B1 2000 Wortliste + Grammatik

*

März

Mo - So täglich 10:00 - 20:00 LERNEN LERNEN  LERNEN  LERNEN

B2 2000 WOrtliste + Grammatik

*

April 15.  B2 Prüfungsvorbereitung

*
B1 Prüfung Worms oder Darmstadt
*

Mai

C1 1000 Wortliste + Grammatik

*

Juni

C1 1000 Wortliste + Grammatik

*

April bis 20. PRÜFUNG >>>>>abgeben bei Pastor und Ausbildungsbehörde

JULI C1 Prüfung mit dem ZERTIFIKAT C1

*

Wem musst Du das B2 Zertifikat vorlegen?

Pastor und Ausbildungsbehörde.

Wann ist der AbgabeTERMIN?

Ich muss das Zertifikat im April abgeben.

Im Januar MUSST Du SOFORT Ibla kontaktieren.

Fragen, wann macht IBLA B2 Prüfung?

slip

*

Slip

*

Underpants

*

I

Excuse me

me

for this

*

I forgot my appointments

*

Haedset has a different connection

*

B2 in March

*

Don't worry, we can do it without any problems.

*

But ONLY if you LEARN words EVERY DAY! A1 + A2 + B1 + B2 !!!

*

Lecturer

Yesterday there were over 1000 deaths from Corona

*

When are the next B2 exams in 2021, please?

*

”-E

*

a = a

o = ö

u = ü

umlaut

*

the space = a = ä the spaces

*

all foreign words in the German word list have the plural ending "s"

*

the House

*

BamF

Federal Ministry for Foreigners, Migrants and Refugees

*

2004-2010 worked / taught for BamF

*

how many hours each month?

*

Monday to Friday daily from 9:00 a.m. to 12:00 p.m. = 5 hours

*



9:00 - 10:00 1 hour

10:00 - 11:00 2nd hour

10:10 - 12:00 3rd hour

*

classes

9:00 am - 9:45 am

9: 45-10: 30

10: 30-11: 45

11: 45-12: 00

15 min break

*

12:15 - 13:00 are 5 lessons

5 x 5 = 25 hours a week x 4 = 100

*
Hours monthly

A1 course are 200 hours

A2 course are 200 hours

B1 course is 200 hours

B2 course are 200 hours

C1 course is 200 hours

C2 course are 200 hours

*

iron out

iron

We have to iron out the mistakes from the A1-B1 language school
*

I repeat / learn GRAMMAR

*

You have to learn the vocabulary ALONE at home

*

How many hours does Ms. Müller have to work in the church?
Sundays from 3:00 p.m. to 5:30 p.m. = 2.5 hours

*


Mrs. Sinei says:

I clean an apartment privately on Mondays and Fridays.
*

the colloquial language / everyday language / street language

*

the advanced / academic language

the priestess speaks the sophisticated language

*

the Priiiiiisterin

the egg = Eiiiii = A

ie = iiiiiii

*

LEARN IN 3 MONTHS

A1 1669 word list + GRAMMAR

A2 1500 word list + grammar

B1 2000 word list + grammar

B2 2000 word list + grammar

*

A1 word list = LEARNING VOCABULARY

My name is Josephine AGUDA

I come from Ghana.

What's your name?

Where are you from?

*

January 2021

LEARNING Mon - Sun daily 10 a.m. - 8 p.m.

LEARN LEARN LEARN

A1 1669 word list + GRAMMAR

A2 750 word list + GRAMMAR

*

February

Mon - Sun daily 10:00 am - 8:00 pm LEARN LEARN LEARN LEARNING

A2 750 word list + GRAMMAR

B1 2000 word list + grammar

*

March

Mon - Sun daily 10:00 am - 8:00 pm LEARN LEARN LEARN LEARN TO LEARN

B2 2000 word list + grammar

*

April 15. B2 exam preparation

*

B1 exam in Worms or Darmstadt

*

May

C1 1000 word list + grammar

*

June

C1 1000 word list + grammar

*

April to 20th EXAM >>>>> hand it in to the pastor and training authority

JULY C1 exam with the CERTIFICATE C1

*

To whom do you have to present the B2 certificate?

Pastor and Education Authority.

When is the submission date?

I have to hand in the certificate in April.

In January you MUST contact Ibla IMMEDIATELY.

Questions, when does IBLA B2 exam take?

 

 

 

 

30.12.2020 16:OO Josephine 

Englisch

 

30.12.2020 16 Uhr

*

Der Kommentar wurde gespeichert und wird angezeigt, sobald er freigeschaltet wurde.

*

DIREKTE REDE

die Lehrerin:

Ich schalte Deine Lösungen frei.

Wer?

Natalia:

Sie, Frau Schachner, schalten meine Lösungen frei.

*

Streben

*

ein Ziel erreichen

*

Marathon Lernplan

 

*

täglich Nachrichten aus Deutschland schauen / im Fernsehen/

BITTE NUR ARD + ZDF + NTV sind

*

vertrauenswürdig

*

Josephine, wie lange lernst du schon bei Frau Schachner?

Ich lerne / bei wem/ Frau Schachner /seit wann? / seit 2 Monaten.

*

Wie oft habt IHR beide monatliche Gebühren für den Kurs bezahlt?

Ich habe für den Kurs 2x bezahlt.

*

Warum glaubst Du, das Josephine und Bakhodir auch im 2. Monat die Kursgebühren zahlten?

*

wer?

J + B zahlten, weil Sie, Frau Schachner, vertrauenswürdig sind.

*

SHOP Buch.de

404 die Seite ist nicht vorhanden / existiert NICHT

*

1. zahlen

2. dann warten wir auf die Ware.

und warten und warten und warten

*

lady2000.de ONLINE

*

tägliche Nachrichten:

1. wie viele Menschen haben sich GESTERN infiziert

2. wie viele Menschen sind GESTERN an / mit Corona in BRD gestorben

1. 23.000

2. 1126

*

Ich bin ältere Dame, habe 2 tödliche Krankheiten.

Darf ich morgen mit dem Zug nach Stuttgart zu Bakhodir fahren?

NEIN

Josephine und Natalia sind jung und nicht krank!

*

NEIN

*

Shotdown REGEL

IM Supermarkt Lebensmittel EINKAUFEN

in die Apotheke, Drogeriemakt und zum Arzt gehen

1 andere Person aus der Familie besuchen.

Immer die gleiche Person besuchen.

*

Welche Hausaufgabe gab es vor ca. 3 Wochen, die am Samstag   gelernt sein müsste?

*

Liebe Josephine, liebeR Bakhodir, habt IHR 44 DativVerben gelernt???

J=NEIN

B= 38

*

ab.sagen

Ich sage den Termin ab.

Die Lehrerin sagt die Prüfung ab.

*

an.sagen

was wird angesagt?

In Radio wurde angesagt, dass HEUTE bei Aldi Kartoffeln im Angebot sind.

Heute ist Schnee angesagt.

*

ab.stürzen

*

Mit wem wirst Du nach der Ausbildung zum Bankkaufmann sprechen?

*

Ich werde nach der Ausbildung zum Bankkaufmann mit den Bankkunden sprechen.

*

Welche Ausbildung haben die Bankkunden?

Einige haben nur die Hauptschule beendet, einige sind Handwerker, einige studierten an einer Universität.

*

Welche Ausbildung haben die Gläubigen in der Kirche?

*

Beichte!

Geheimnis zwischen der Priesterin und der Gläubigen.

*

ok = IIIIIIIIIIIII 13 Bakhodir

SM III

*

taubstumm

blind

TaubstummenSprache Handzeichen

deine Behinderten sind taub+stumm+gehörlos

December 30, 2020 4 p.m.

*

The comment has been saved and will be displayed as soon as it has been activated.

*

DIRECT SPEECH

the teacher:

I will unlock your solutions.

Who?

Natalia:

You, Ms. Schachner, activate my solutions.

*

Striving

*

achieve a goal

*

Marathon learning plan

 

*

watch news from Germany daily / on television /

PLEASE ONLY ARD + ZDF + NTV are

*

trustworthy

*

Josephine, how long have you been studying with Mrs. Schachner?

I am learning / with whom / Ms. Schachner / since when? / since 2 months.

*

How many times have YOU both paid monthly fees for the course?

I paid twice for the course.

*

Why do you think that Josephine and Bakhodir also paid the course fees in the 2nd month?

*

who?

J + B paid because you, Ms. Schachner, are trustworthy.

*

SHOP Buch.de

404 the page does not exist / does NOT exist

*

1. Pay

2. then we wait for the goods.

and wait and wait and wait

*

lady2000.de ONLINE

*

daily news:

1. How many people got infected YESTERDAY

2. How many people died YESTERDAY from / with Corona in Germany

1. 23,000

2.1126

*

I am an elderly lady and have 2 fatal diseases.

Can I take the train to Bakhodir in Stuttgart tomorrow?

NO

Josephine and Natalia are young and not sick!

*

NO

*

Shotdown RULE

SHOP groceries in the supermarket

go to the pharmacy, drugstore and the doctor

Visit 1 other family member.

Always visit the same person.

*

What homework was there about 3 weeks ago that I had to learn on Saturday?

*

Dear Josephine, dear R Bakhodir, have YOU learned 44 dative verbs ???

Y = NO

B = 38

*

cancel

I cancel the appointment.

The teacher cancels the exam.

*

announce

what's hot

It was announced on the radio that TODAY potatoes are on sale at Aldi.

Today snow is announced.

*

crash

*

Who will you speak to after completing your banking apprenticeship?

*

I will speak to bank customers after training as a bank clerk.

*

What training do the bank customers have?

Some just finished secondary school, some are craftsmen, some studied at a university.

*

What education do believers have in the Church?

*

Confession!

Secret between the priestess and the believer.

*

ok = IIIIIIIIIIIII 13 Bakhodir

SM III

*

deaf and dumb

blind

Deaf mute language hand sign

your disabled people are deaf + dumb + deaf

 

 Bakhodir 

Usbekisch

 

 

2020 yil 30 dekabr, soat 16:00

*

Izoh saqlanib qoldi va faollashtirilgandan so'ng ko'rsatiladi.

*

Bevosita nutq

muallim:

Men sizning echimlaringizni ochaman.

JSSV?

Natalya:

Siz, Shaxner xonim, mening echimlarimni faollashtirasiz.

*

Intilish

*

maqsadga erishish

*

Marafonni o'rganish rejasi

 

*

Germaniyadan har kuni yangiliklarni tomosha qiling / televizorda /

ILTIMOS FAQAT ARD + ZDF + NTV

*

ishonchli

*

Jozefina, siz qancha vaqtdan beri Shaxner xonim bilan birga o'qiyapsiz?

Shaxner xonim / men qachondan beri kim bilan o'rganyapman? / 2 oydan beri.

*

Ikkalangiz kurs uchun necha marta oylik to'lovlarni to'ladingiz?

Kurs uchun ikki marta pul to'ladim.

*

Nima uchun Jozefina va Bahodir kurs to'lovlarini 2-oyda to'lashdi deb o'ylaysiz?

*

JSSV?

J + B to'ladi, chunki siz, Shaxner xonim, ishonchli.

*

DO'KON Buch.de

404 sahifa mavjud emas / mavjud emas

*

1. To'lov

2. keyin biz mollarni kutamiz.

va kuting va kuting va kuting

*

lady2000.de ONLINE

*

kundalik yangiliklar:

1. Kecha kecha qancha odam yuqtirgan

2. Kecha Germaniyada Koronadan / bilan birga qancha odam vafot etdi

1. 23000

2.1126

*

Men keksa ayolman va o'limga olib keladigan 2 kasallik bor.

Ertaga Shtutgartdagi Bahodirga poezdda borsam bo'ladimi?

YOQ

Jozefina va Natalya yosh va kasal emas!

*

YOQ

*

Shotdown QOIDASI

Do'konlar supermarketidagi oziq-ovqat mahsulotlari

dorixonaga, dorixonaga va shifokorga boring

Boshqa 1 oila a'zosiga tashrif buyuring.

Doim o'sha odamga tashrif buyuring.

*

Taxminan 3 hafta oldin shanba kuni o'rganishim kerak bo'lgan qanday uy vazifasi bor edi?

*

Aziz Jozefina, aziz R Bahodir, siz 44 ta fe'lni o'rganganmisiz ???

Y = YO'Q

B = 38

*

bekor qilish

Uchrashuvni bekor qilaman.

O'qituvchi imtihonni bekor qiladi.

*

e'lon qilish

nima issiq

Radioda BUGUN kartoshka Aldi-da sotilayotgani haqida e'lon qilindi.

Bugun qor e'lon qilinadi.

*

halokat

*

Bank ishini tugatgandan so'ng kim bilan gaplashasiz?

*

Bank xodimi sifatida o'qitilgandan so'ng bank mijozlari bilan gaplashaman.

*

Bank mijozlari qanday tayyorgarlikka ega?

Ba'zilari o'rta maktabni endigina tugatgan, ba'zilari hunarmand, ba'zilari universitetda o'qigan.

*

Cherkovda imonlilar qanday ma'lumotga ega?

*

Tan olish!

Ruhoniy va mo'min o'rtasidagi sir.

*

ok = IIIIIIIIIIIII 13 Bahodir

SM III

*

kar va soqov

ko'r

Karlar soqov tilining al belgisi

sizning nogironlaringiz kar + soqov + kar


 

 

 
 
mehr lesen 0 Kommentare

Mi

30

Dez

2020

Dativ-Verben als Hausaufgabe

L  = LERNEN
DATIV-Verben auswendig lernen

 


Dativ:
1. Dativ – Verben antworten auf die Frage Wem?  
2. Dativ – Präpositionen
3. Gemischte Präpositionen auf die Frage Wo?

mehr lesen 4 Kommentare

Di

22

Dez

2020

Kleine Dienste unter Freunden – lieber mal ein „Nein“ riskieren!

Beispiel:

Wenn Freunde oder Bekannte um einen Gefallen bitten, sagt man oft „Ja“, ohne lange nachzudenken.
(0) Wie beurteilt die Autorin die oft selbstverständliche Bereitschaft, Freunden zu helfen?
Lösung a positiv      b negativ bzw. skeptisch

11. Denn man möchte den anderen nicht enttäuschen oder gar im Stich lassen, obwohl man der Bitte vielleicht gar nicht nachkommen möchte.
Hilfst du mir beim Umzug?“
„Was würdest du als Rechtsanwältin in diesem Fall machen?“
Oder, ganz klassisch: „Du bist doch Arzt, kannst du dir nicht eben meine Schulter ansehen, mir tut es hier immer so weh …“
11. die Tatsache, dass manche Ärzte privat Personen aus ihrem Freundes- und Bekanntenkreis untersuchen?
Lösung a positiv      b negativ bzw. skeptisch

12. Aber manchmal ist es für die Freundschaft besser, wenn man einer solchen Bitte nicht nachkommt.
Die Bitte um einen Gefallen ist besonders im Zusammenhang mit Beruflichem problematisch.
So dürfte es einer Juristin zum Beispiel nicht unbedingt leichtfallen, fachlich fundierte Ratschläge zu geben, wenn man sie während eines Abendessens befragt.
Wird der Freund oder Bekannte jedoch offiziell beraten, ist es schwierig, die Höhe des Honorars festzulegen.
Falsch verstandene Tipps und anschließende Unstimmigkeiten bei der Bezahlung haben schon so mancher Freundschaft geschadet.
Regelrecht gefährlich kann es unter Umständen werden, wenn ein Arzt am Küchentisch eine vage Diagnose stellt – und der Freund sich dann gar nicht mehr richtig untersuchen lässt oder sich im umgekehrten Fall ein Wochenende lang unnötige Sorgen macht.
Daher ist es auf jeden Fall besser, wenn man Berufliches und Privates strikt auseinanderhält – und dann lieber eine kompetente Kollegin empfiehlt.
12 die konsequente Trennung von Beruflichem und Privatem?
Lösung a positiv      b negativ bzw. skeptisch

13. Auch bei anderen Freundschaftsdiensten sollte man gut überlegen, ob man sie wirklich leisten möchte.
Wenn man sich selbst nicht im Klaren ist, bleibt oft ein ungutes Gefühl zurück.
Vor allem wenn sich jemand lange nicht gemeldet hat und dann nur anruft, weil er etwas von einem will, fühlt man sich unter Umständen ausgenutzt.
13 unklare Reaktionen auf Anfragen von Freunden?
Lösung a positiv      b negativ bzw. skeptisch

In solchen Situationen sollte man von Fall zu Fall entscheiden, wie man sich verhält.
Bei den Überlegungen, ob man den Freund-schafts-dienst leisten will, sollte man immer berücksichtigen, wer um Hilfe bittet, was man für ihn tun soll und ob die Beziehung auf Gegenseitigkeit beruht.
Damit eine Ablehnung nicht als Kränkung empfunden wird, sollte man sie als Ich-Botschaft formulieren und möglichst offen über die Situation sprechen, etwa: „Weißt du, ich habe gerade so viel zu tun, ich kann dir leider nicht beim Umzug helfen.“
14 die Tatsache, dass viele sich nicht trauen, Bitten von Freunden abzulehnen?
Lösung a positiv      b negativ bzw. skeptisch

Was man auf keinen Fall tun sollte: Den anderen immer wieder hinhalten und vertrösten, wenn man eigentlich weiß, dass man der Bitte nicht nachkommen will.
Das führt schnell zu Miss-ver-ständ-nissen.
Ein klares und begründetes „Nein“ hingegen wirkt sich langfristig positiv auf die Beziehung aus, da Ehrlichkeit ja letztlich ein großer Freundschaftsbeweis ist.
15 offenen Umgang von Freunden miteinander?
Lösung a positiv      b negativ bzw. skeptisch

Hausaufgabe
schreibe Lösungen 11 - 15
in Kommentare
Abgabe bis Samstag, 28.12.2020 im Sprachcafe 12:00 Uhr

0 Kommentare

Mo

21

Dez

2020

bieten bitten beten betten

Verben: bitten - bieten - beten - betten

Formen der Verben:

bitten - bieten - beten - betten (Präsens, Präteritum, Perfekt)

 

 

 

 

Präsens

Präteritum

Perfekt

bieten

ich biete

ich bot

ich habe geboten

bitten

ich bitte

ich bat

ich habe gebeten

beten

ich bete

ich betete

ich habe gebetet

betten

ich bette

ich bettete

ich habe gebettet


bieten biete - bot - geboten Stammvokalwechsel ie - o - o
Worttrennung: bie I ten 
Konjunktiv II
Präsens       ich biete
Präteritum ich böte
Perfekt         ich habe geboten
Plusquamperfekt ich hätte geboten
Futur I                       ich werde bieten
Futur II                     ich werde geboten haben
Partizip I                 bietend
Partizip II                geboten
Imperativ
biet (e)  (du)
bieten wir
bietet (ihr)
bieten Sie

weitere Verben
an.bieten, dar.bieten, gebieten, überbieten, verbieten
Was kann ich dir an.bieten?    Was kann ich dir geben?
ein Schauspiel dar.bieten         ein Theaterstück spielen
Hier ist Vorsicht geboten.        Hier muss man vorsichtig sein.
Sie hat mich hier überboten.  Sie hat hier mehr Geld geboten als ich.
jmdm. etwas verbieten             jmdm. etwas nicht erlauben
Rauchen verboten                       hier dar man nicht rauchen

Beispiele und Wendungen
Ich biete 500€ für dieses Gemälde
Unser ZooM Live Video Kurs bietet hervorragenden Serviceund eine angenehme Atmosphäre

TIPP
Die Verben bieten und bitten kann man leicht verwechseln.
Achte auf die Schreibung und die Aussprache: ie spricht man immer lang, vor doppelten Konsonanten (z.B. tt, nn, ll) spricht man i immer kurz.
Dieser Unterschied ist nicht nur für die Aussprache wichtig,
den die Wörter langem ie und kurzem i werde auch unterschiedlich konjugiert.
ich biete 50€
ich bot 50€
ich habe 50€ geboten
ich bitte dich
ich bat dich
ich habe dich gebeten

Quelle
das GRÜNE BUCH, Verb Nr. 21
PONS Verbtabellen PLUS DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE
ISBN 9-7831-2562-8311

Verben: bitten - danken - fragen - antworten

Formen der Verben:

bitten - danken - fragen - antworten (Dativ / Akkusativ)

 

 

 

Infinitiv

ich ...

Kasus

Beispiel

bitten um

ich bitte

Akkusativ

Ich bitte dich um einen Gefallen.

danken für

ich danke

Dativ

Ich danke dir für deine Hilfe

fragen nach

ich frage

Akkusativ

Ich frage dich nach dem Weg.

antworten auf

ich antworte

Dativ

Ich antworte dir auf deine Frage.


Verben: denken an + Akk., nachdenken über + Akk.

 

Infinitiv

ich ...

Beispiel

denken an

ich denke an

Ich denke an dich.

nachdenken über

ich denke nach über

Ich denke über dich nach.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Verb: sich freuen über / auf

Das Verb "sich freuen" + über / auf

 

sich freuen über + Akkusativ

z.B.

Er freute sich über das Geschenk > Vergangenheit

Er freut sich über das Geschenk > Gegenwart

 

sich freuen auf + Akkusativ

 

Er freut sich auf das Geschenk > Zukunft

0 Kommentare

Mi

16

Dez

2020

Sätze bilden, Verben 9 Formen

Marathon Hausaufgaben in Zeiten von Shutdown
der Shutdown
(vorübergehende) vollständige Schließung eines bestimmten Bereichs
BEISPIELE
der Shutdown des öffentlichen Lebens wegen Corona
HERKUNFT
englisch shutdown, zu: to shut down = schließen, herunterfahren
1. die ersten 50 Sätze Verben mit Präpositionen

alle in 9 FORMEN

Präteritum

    Perfekt

    Futur

    ModalSatz

    trennbare Verb

    Verben in IMPERATIV / nur Verb, keine Sätze/

 

    Passiv

https://www.a1deutschkurs.de/l-e-r-n-e-n/1200-verben-mit-pr%C3%A4positionen/
*************************************************************

 

2. 16 Sätze
alle in 9 FORMEN

Präteritum

    Perfekt

    Futur

    ModalSatz

    trennbare Verb

    Verben in IMPERATIV / nur Verb, keine Sätze/

 

    Passiv
https://www.a1deutschkurs.de/shutdown-in-hessen-100-sprachen-i/ 
*************************************************************
Zuerst aber Kaffee oder Tee kochen und Glas Wasser nicht vergessen.
Viel Spaß
Marlene Schachner

3 Kommentare

Mo

14

Dez

2020

Dezember 2020

BITTE, BLEIB GESUND
Hessen im Lockdown:
Die neuen Regelungen im Überblick

  • Der Einzelhandel muss schließen. Läden mit Sortiment für den täglichen Bedarf (etwa Supermärkte, Drogeriemärkte, Apotheken) bleiben geöffnet. Auch Dienstleister wie Friseure werden geschlossen.
  • Es gelten härtere Kontaktbeschränkungen: Es dürfen sich bis zu fünf Personen aus maximal zwei Haushalten treffen.
  • Über Weihnachten (24. bis 26. Dezember) darf sich der eigene Hausstand mit bis zu vier weiteren Personen aus der Familie treffen.
  • An Silvester und Neujahr gelten die für Weihnachten gelockerten Kontaktbeschränkungen nicht.
  • Der Verkauf von Feuerwerk soll verboten werden.
  • An Schulen entfällt die Präsenzpflicht. Eltern, die ihre Kinder nicht zu Hause betreuen können, dürfen ihre Kinder weiter in die Schule schicken. Die Regelung gilt für alle Schulformen und Jahrgangsstufen gleichermaßen. Für Kindergärten gilt dasselbe.
  • Im öffentlichen Raum ist der Verkauf von Alkohol im Lockdown untersagt.
  • Mit Kirchen soll beraten werden, inwieweit Gottesdienste über die Feiertage organisiert werden können.
  • Besuche von Menschen in Alten- und Pflegeheimen sollen weiterhin möglich sein.
  • Der harte Lockdown in Hessen ist zunächst bis Sonntag, 10. Januar 2021, angesetzt. Am 5. Januar wollen die Länderchefs neu beraten.
0 Kommentare
Spalte 1 Spalte 2