· 

B2 Sch wie Schule Deutsch / Englisch

B2 Sch wie Schule


die Schachtel, -n

1. Ich hätte gern eine Schachtel Zigaretten.

2. Meiner Mutter schenke ich eine Schachtel Pralinen.

 

schade schaden, schadet, schadete, hat geschadet

1. Ich kann leider nicht mitkommen. – Das ist aber schade!
Ein kleines Glas Wein kann nicht schaden.

2. Schade, dass du nicht mitkommen kannst.

 

der Schaden, -"

Ich hatte einen Unfall mit dem Auto. Jetzt muss ich den Schaden der Versicherung melden.

 

 

schaffen, schafft, schaffte, hat geschafft

Kannst du mir helfen, die Party vorzubereiten?

Ich schaffe das nicht allein.

 

schalten, schaltet, schaltete, hat geschaltet

1. Schalten Sie bitte das Licht aus, wenn Sie gehen.

2. Kannst du bitte den Fernseher einschalten. Jetzt kommen gleich die Nachrichten.

3. Du musst jetzt in den ersten Gang schalten.

 

der Schalter, -

1. Der Lichtschalter ist rechts neben der Tür.

2. Briefmarken bekommen Sie am Schalter 3.

 

 

scharf

1. Die Suppe ist mir zu scharf.

2. Bei uns zu Hause essen wir immer sehr scharf.

3. Hast du kein schärferes Messer?

 

der Schatten

Gestern hatten wir 25 Grad im Schatten.

 

schätzen, schätzt, schätzte, hat geschätzt

Wie alt ist der Chef? – Ich weiß nicht, ich schätze, um die Fünfzig.

 

schauen, schaut, schaute, hat geschaut

Schau mal! Da vorne ist noch ein Platz frei.

 

das Schaufenster, -

Ich habe im Schaufenster eine schicke Bluse gesehen.

 

der Schauspieler, -

Der Film war toll. Die Schauspieler waren sehr gut.

 

 

die Scheibe, -n

1. Fünf Scheiben Käse, bitte.

2. Möchtest du eine Scheibe Brot mit Wurst?

 

sich scheiden lassen, lässt sich scheiden, ließ sich scheiden, hat sich scheiden lassen

Meine Nachbarn haben sich scheiden lassen.

 

geschieden sein, ist geschieden, war geschieden

Meine Kollegin ist geschieden.

 

 

die Scheidung, -en

Wann war die Scheidung?

 

der Schein, -e

1. Kannst du einen Fünfzigeuroschein wechseln?

2. Hast du Kleingeld für den Automaten? Ich habe nur Scheine.


scheinen, scheint, schien, hat geschienen

1. Gestern hat es geregnet. Heute scheint wieder die Sonne.

 2. Mein Kollege scheint krank zu sein. Er war heute nicht im Büro.

 

 

schenken, schenkt, schenkte, hat geschenkt

Meiner Mutter haben wir zum Geburtstag Blumen geschenkt.

 

die Schere, -n

Die Schere hier schneidet schlecht. Hast du noch eine andere?

 

 

die Schicht, -en

1. Mein Mann arbeitet Schicht.

2. Schichtarbeit ist sehr anstrengend.

 

schick

Ich finde dein Kleid sehr schick.

 

schicken, schickt, schickte, hat geschickt  

1. Ich habe meinen Freunden eine Einladung zur Hochzeit geschickt.

2. Schick mir doch eine E-Mail.

3. Wohin sollen wir das Paket schicken?

4. Ich habe meine Schwester zur Post geschickt. Sie soll ein Paket abholen.

 

schieben, schiebt, schob, hat geschoben

1. Leider ist mein Fahrrad kaputt gegangen.

 Ich musste es nach Hause schieben.

2. Wir können den Schrank links an die Wand schieben;

dann haben wir mehr Platz.

 

schief

Der Spiegel hängt ganz schief.

 

schießen, schießt, schoss, hat geschossen

Unsere Mannschaft hat ein Tor geschossen.

 

 

das Schiff, -e

Sind Sie mit dem Schiff oder mit dem Flugzeug gekommen?

 

das Schild, -er

1. Kannst du lesen, was dort auf dem Schild steht?

2. Machen Sie bitte das Preisschild ab.

3. Vor unserem Haus steht seit Tagen ein Wagen ohne Nummernschild.

 

schimpfen, schimpft, schimpfte, hat geschimpft

1. Der Arzt hat mit mir geschimpft, weil ich zu wenig Sport mache. 2. Alle schimpfen auf das Wetter.

 

 

Schinken, -

Bitte, ein Brötchen mit Schinken.

 

der Schirm, -e

Es regnet. Hast du einen Schirm dabei?

 

schlafen, schläft, schlief, hat geschlafen

1. Haben Sie gut geschlafen?

2. Wenn Sie mal nach München kommen, können Sie bei uns schlafen.

3. Ich schlafe meistens nur sechs Stunden.

 

der Schlaf

Mein Vater macht jeden Tag einen Mittagsschlaf.

 

schlagen, schlägt, schlug, hat geschlagen

1. Wer hat den Weltmeister geschlagen?

2. Ich muss einen Nagel in die Wand schlagen. Wo ist der Hammer?

3. Sie dürfen Ihre Kinder nicht schlagen.

 

die Schlange, -n

1. Meine Tochter hat Angst vor Schlangen.

2. Auf der Post gibt es immer eine lange (Warte-)Schlange.

 

 

schlank

Meine Tochter ist groß und schlank.

 

schlecht

1. Das Wetter ist schlecht.

2. Du siehst aber schlecht aus? Bist du krank?

3. Es geht mir schlecht. Ich habe Fieber.

4. Ich habe zu viel gegessen. Jetzt ist mir schlecht.

5. Hier ist schlechte Luft. Mach bitte das Fenster auf.

6. Stell die Milch in den Kühlschrank. Sonst wird sie schlecht.

7. Die Bezahlung in dieser Firma ist schlecht.

8. Die Verbindung ist schlecht. Ich höre dich nicht gut.

9. Der Film war nicht schlecht. Er hat mir ganz gut gefallen.

10. Mein Deutsch ist nicht schlecht, aber noch nicht perfekt.

 

 

schließen, schließt, schloss, hat geschlossen

1. Bitte, schließen Sie die Tür.

2. Die Tür schließt automatisch.

3. Die Banken sind am Samstag geschlossen.

4. Wir schließen um 20.00 Uhr.

5. Wann können wir den Mietvertrag schließen?

6. Ich hatte die Papiere in den Schreibtisch eingeschlossen.

7. Du kannst die Datei schließen. Ich bin fertig.

 

 

 

 

 

 

 

schließlich

1. Ich musste lange warten. Aber schließlich habe ich den Job doch noch bekommen.

2. Ich helfe dir natürlich. Du bist schließlich mein Freund.

 

das Schloss, -"er

1. An unserer Wohnungstür ist das Schloss kaputt.

2. Wir haben am Wochenende ein Schloss besichtigt.

 

der Schluss

1. Ich muss jetzt Schluss machen. Es klingelt an der Tür.

2. Kann ich heute etwas früher Schluss machen?

3. Zum Schluss nochmals herzlichen Dank.

 

der Schlüssel, -

Ich kann meine Schlüssel nicht finden.

 

schlimm

1. Die Wunde sieht schlimm aus.

2. Keine Angst. Das ist nicht so schlimm.

3. Ich hatte einen Unfall. – War es schlimm?

 

schmal

Hier kannst du nicht parken. Die Straße ist zu schmal.

 

 

schmecken, schmeckt, schmeckte, hat geschmeckt

1. Hat es Ihnen geschmeckt?

2. Die Suppe schmeckt nach Knoblauch.

3. Wie schmeckt´s dir?

 

der Schmerz, -en

1. Haben Sie Schmerzen?

2. Ich kann vor Schmerzen nicht laufen.

 

 

das Schmerzmittel, -

Sie haben Zahnschmerzen? Ich verschreibe Ihnen ein Schmerzmittel.

 

der Schmuck

Dieser Schmuck ist von meiner Großmutter.

 

schmutzig

1. Leg bitte die schmutzige Wäsche in die Waschmaschine.

2. Das Handtuch ist schmutzig.

 

der Schnee

Im Februar gibt es oft viel Schnee.

 

 

schneien, es schneit, es schneite, es hat geschneit

Heute Nacht hat es geschneit.

 

schneiden, schneidet, schnitt, hat geschnitten

1. Das Messer schneidet nicht.

2. Hast du ein Pflaster? Ich habe mich geschnitten.

3. Wann lässt du deine Haare schneiden?

 

 

schnell

1. Warum fährst du so schnell?

2. Bitte sagen Sie mir so schnell wie möglich Bescheid.

3. Ich bin gleich fertig, ich muss nur noch schnell telefonieren.

 

 

das Schnitzel, -

Bitte ein Schnitzel mit Kartoffeln und Salat.

 

der Schnupfen

Ich habe Schnupfen. Welches Medikament empfehlen Sie?

 

 

die Schokolade

1. Ich habe eine Tafel Schokolade gegessen.

2. Bringen Sie mir bitte eine Tasse heiße Schokolade.

 

schon

1. Ist das Essen schon fertig?

2. Mirko ist erst fünf. Aber er kann schon lesen.

3. Karl ist schon über 60. Aber er ist noch sehr fit.

4. Mach schon, ich kann nicht länger warten.

5. Keine Sorge. Es wird schon klappen.

6. Kommst du mit spazieren? – Ich hätte schon Lust, aber ich muss arbeiten.

7. Ich mag keine Kartoffeln. Und du? – Ich schon.

 

schön

1. Ich finde eure Wohnung sehr schön.

2. Es ist schön heute.

3. Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt in Kiel.

4. Schöne Grüße von Herrn Meier.

5. Möchten Sie noch eine Tasse Kaffee? – Nein, danke schön.

6. Schön, dass du kommst.

7. Ich muss noch arbeiten. – Schön, dann bleiben wir zu Hause.

8. Noch einen schönen Abend

 

 

der Schrank, -"e

Die Handtücher liegen im Schrank.

 

der Schreck/Schrecken

Ich habe einen großen Schreck bekommen.

 

 

schrecklich

1. Heute ist eine schreckliche Hitze.

2. Das Restaurant war schrecklich voll.

3. Ich finde dieses Kleid schrecklich.

4. Auf der Autobahn ist ein schrecklicher Unfall passiert.

 

schreiben, schreibt, schrieb, hat geschrieben

1. Meine Großmutter hat mir geschrieben.

2. Ich schreibe dir eine E-Mail.

3. Mein Kugelschreiber schreibt nicht mehr.

 

aufschreiben

Ich habe mir deine Telefonnummer aufgeschrieben.

 

das Schreiben, -

Bitte bringen Sie das Schreiben vom Wohnungsamt mit.

 

der Schreibtisch, -e

Die Papiere liegen auf dem Schreibtisch.

 

 

schreien, schreit, schrie, hat geschrien

1. Kinder, hört bitte auf, so laut zu schreien. – Ich muss arbeiten.

2. Unser Baby hat heute Nacht viel geschrien.

 

 

die Schrift, -en

Ich kann leider deine Schrift nicht lesen.

 

schriftlich

1. Die schriftliche Prüfung dauert einen halben Tag.

2. Wir brauchen von Ihnen eine schriftliche Bestätigung.

3. Sie müssen sich schriftlich anmelden.

 

 

der Schritt, -e

Die Sprachschule ist nur ein paar Schritte von hier.

 

der Schuh, -e

Die neuen Schuhe sind mir zu eng.

 

die Schuld, -en 1.

Es ist nicht meine Schuld, dass das nicht geklappt hat.

2. Jetzt habe ich alle meine Schulden bezahlt.

 

schuld sein, ist schuld, war schuld, ist schuld gewesen

Ich hatte einen Unfall. Aber ich war nicht schuld.

 

 

schuldig

Was bin ich Ihnen schuldig? – 50 Euro, bitte.

 

die Schule, -n

1. Meine Tochter geht schon in die Schule.

2. Nächste Woche fängt die Schule wieder an.

3. Die Schule ist gleich hier um die Ecke.

 

der Schüler, -/ die Schülerin, -nen

In der Klasse sind 25 Schüler.

 

die Schulter, -n

Ich habe Schmerzen in der rechten Schulter.

 

schützen, schützt, schützte, hat geschützt

Diese Impfung schützt vor Grippe.

 

der Schutz

1. Das ist ein guter Schutz gegen Kälte.

2. Alle reden heute über den Umweltschutz.

 

 

schwach

1. Ich bin noch nicht gesund. Ich fühle mich noch sehr schwach.

2. Die Tabletten sind zu schwach. Sie helfen nicht.

 

 

 

schwanger Meine Cousine ist im dritten Monat schwanger.

 

die Schwangerschaft, -en

Sie dürfen während der Schwangerschaft nicht rauchen.

 

schwarz

1. Ich mag die Farbe Schwarz.

2. Meine Freundin hat schwarze Haare.

 

das Schwein, -e

1. Ich esse kein Fleisch vom Schwein.

2. Bei dem Unfall ist wirklich nichts passiert? Du hast Schwein gehabt!

 

schwer

1. Der Koffer ist viel zu schwer.

2. Die Prüfung war schwer.

3. Das ist eine schwere Arbeit.

4. Dieses Wort ist schwer zu erklären.

 

die Schwester, -n

1. Meine Schwester heiratet morgen.

2. Schwester Anna hat mir eine Schmerztablette gegeben.

3. Meine Freundin ist Krankenschwester.

 

Schwieger-

1. Wir besuchen morgen meine Schwiegereltern.

2. Mein Schwiegervater ist Lehrer.

3. Ich verstehe mich gut mit meiner Schwiegertochter.

 

schwierig

Die Prüfung war sehr schwierig.

 

die Schwierigkeit, -en

Ich hatte große Schwierigkeiten mit dem Visum.

 

 

schwimmen, schwimmt, schwamm, ist geschwommen

1. Ich gehe regelmäßig schwimmen.

2. Kannst du schwimmen?

 

das Schwimmbad, -"er

Kommst du mit ins Schwimmbad?  

 

schwitzen, schwitzt, schwitzte, hat geschwitzt

Es war sehr heiß. Wir haben alle sehr geschwitzt.



B2 Se

 

der See, -n/die See

1. Unser Hotel war direkt am See.

2. Komm, wir fahren an den Bodensee.

die Nordsee
3. Warst du schon mal an der Nordsee?

 

 

sehen, sieht, sah, hat gesehen

1. Ich sehe nicht gut. Ich brauche eine Brille.  

2. Ich habe einen schönen Film gesehen.

3. Wir haben uns lange nicht gesehen.

4. Darf ich mal Ihren Ausweis sehen?

5. Sieh mal! Es schneit.

6. Ich komme gleich wieder, ich muss mal schnell nach dem Essen sehen.

7. Was machst du im Urlaub? – Ich weiß noch nicht. Mal sehen.

8. Du siehst deiner Mutter sehr ähnlich.

 

 

die Sehenswürdigkeit, -en

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es hier?

 

sehr

Ich habe mich sehr über Ihren Besuch gefreut.

Hier ist Ihr Essen. – Danke sehr.

Das Wetter ist heute sehr schön.

 

die Seife, -n

Hier gibt es keine Seife.

 

sein, ist, war, ist gewesen

1. Ich bin Mechaniker.

2. Das sind meine Kollegen.

3. Ich bin müde.

4. Mein Bruder ist jetzt fünfzehn Jahre alt.

5. Heute ist Montag.

6. Der Termin beim Zahnarzt ist erst übermorgen.

7. Um 11 Uhr ist Pause.

8. Herr Müller ist in seinem Zimmer.

9. Das Auto ist mir zu teuer.

10. Das ist schwer zu verstehen.

11. Mir ist kalt.

 

 

 

seit

1. Wir wohnen seit dem 1. März in Dortmund.

2. Seit ich in Deutschland wohne, lerne ich Deutsch.

 

 

seitdem

Ich bin vor zwei Jahren nach Deutschland gekommen.

Seitdem lerne ich Deutsch.

 

die Seite, -n

1. Das hier ist die Goethestraße. Ich wohne auf der linken Seite.

2. Der Text steht auf Seite 20.

 

die Sekretärin, -nen

Ich arbeite als Sekretärin.

 

selb-

Ich habe am selben Tag Geburtstag wie du.

 

 

selbst

Den Kuchen habe ich selbst gebacken.

 

selbstständig

1. Jetzt bin ich angestellt. Früher war ich selbstständig.

2. Wir suchen eine Sekretärin, die selbstständig arbeiten kann.

 

selbstverständlich

Selbstverständlich sagen wir Ihnen sofort Bescheid.

 

selten

Ich gehe ganz selten ins Kino.

 

das Semester, -

Mein Neffe studiert im 7. Semester Medizin.

 

 

senden, sendet, sendete/ sandte, hat gesendet/ hat gesandt

1. Bitte senden Sie uns die Unterlagen per E-Mail.

2. Können Sie uns die Post bitte nachsenden?

 

der Sender, -

1. Welchen Sender siehst du am liebsten?

2. Ich höre immer den Nachrichtensender.

 

die Sendung, -en

1. Wir wiederholen die Sendung am 11. Mai.

2. Ich warte auf eine Postsendung.

 

die Senioren (Pl.)

Dieser Kurs ist für Senioren.

 

senkrecht

Ziehen Sie bitte eine senkrechte Linie.

 

die Serie, -n

Meine Tochter liebt Fernsehserien.

 

der Service

1. Rufst du beim Pizza-Service an?

2. Ich war mit dem Service in der Werkstatt nicht zufrieden.

 

der Sessel, -

Ich hätte gern einen bequemen Sessel.

 

setzen, setzt, setzte, hat gesetzt

1. Darf ich mich zu Ihnen setzen?

2. Ich setze meine kleine Tochter immer auf den hohen Stuhl.

 

 

B2 Si

 

sicher

1. Dieses Auto ist besonders sicher.

2. Bist du sicher, dass die Bank heute geöffnet ist?

3. Das weiß ich ganz sicher.

4. Du bist jetzt sicher müde.

 

die Sicherheit

Sicherheit ist für mich sehr wichtig.

 

 

sichern, sichert, sicherte, hat gesichert

Du musst immer alle Daten im Computer sichern.

 

sichtbar

Es gibt keine sichtbaren Verletzungen.

Aber wir müssen das Bein trotzdem untersuchen.

 

der Sieg, -e

Unsere Mannschaft hat gewonnen. Wir freuen uns über den Sieg.

 

der Sieger, -

Wer hat gewonnen? Wie heißt der Sieger?

 

 

singen, singt, sang, hat gesungen

1. Ich singe gern.

2. Ich kann heute nicht singen, ich bin erkältet.

3. Wir haben gefeiert und Lieder gesungen.

 

sinken, sinkt, sank, ist gesunken

1. Das Schiff ist vor der Küste gesunken.

2. Der Preis ist um 3 % gesunken.

 

der Sinn

Bitte rufen Sie nicht jeden Tag an. Das hat keinen Sinn.

 

die Situation, -en

Meine Situation ist schwierig.

 

sitzen, sitzt, saß, hat gesessen

1. Wo möchten Sie sitzen?

– Bitte ganz hinten.

2. Die Jacke sitzt sehr gut.

 

der Sitz, -e

Ich suche für meinen Sohn einen Kindersitz fürs Auto.

 

der Ski, -er (auch: -)

1. Gehen wir am Wochenende Ski laufen?

2. Das sind aber schöne Skier! die SMS Ich habe dir heute Morgen eine SMS geschickt. Warum antwortest du nicht?

 

 

1. Wie macht man das? – So!

2. Sie müssen das so machen. Nicht so!

3. Sie sind auch hier! So ein Zufall!

4. Ich melde mich, so schnell ich kann.

5. Wann treffen wir uns? – So gegen 10 Uhr. Ist dir das recht?

6. Dauert es lange? – Eine Stunde oder so kann es schon dauern. 7. Ich hatte kein Geld dabei. Da haben sie mich so hineingelassen. 8. So, jetzt bin ich fertig. Was machen wir jetzt?

9. Fahren Sie bitte nicht so schnell!

10. So, das war’s / das wär’s!

11 Meine Frau ist so groß wie ich.

12. Die Tomaten sind im Moment nicht so teuer.

13. Was macht ihr denn so?

 

 

sobald

Sobald ich den Termin weiß, gebe ich Ihnen Bescheid.

 

die Socke, -n

Im Winter brauche ich warme Socken.

 

 

 

 

sodass

Der Zug hatte zwei Stunden Verspätung, sodass ich erst um 23 Uhr nach Hause kam.

 

das Sofa, -s

Wir hätten gern ein modernes Sofa.

 

 

sofort

1. Sie müssen sich sofort anmelden.

2. Karten für das Konzert bekommen Sie ab sofort im Verkehrsverein.

 

die Software

Ich habe mir eine neue Software gekauft. Ich bin sehr zufrieden damit.

 

sogar

Mein Onkel hat uns zum Essen eingeladen. Danach hat er uns sogar zum Bahnhof gebracht.

 

der Sohn, -"e

Mein jüngster Sohn ist vier.

 

solange

Solange Sie Fieber haben, dürfen Sie auf keinen Fall arbeiten gehen.

 

solch-

Solche Schuhe finde ich toll.

 

sollen, soll, sollte, hat gesollt/… sollen

1. Sie sollen sofort zum Chef kommen.

2. Wann soll ich kommen?

3. Ich habe im Radio gehört, es soll morgen regnen.

4. Sollten Sie mit dem Vorschlag nicht einverstanden sein, rufen Sie mich an.

 

das Sonderangebot, -e

Das ist ein Sonderangebot: 25 % reduziert.

 

sondern

Unser Besuch kommt nicht heute, sondern morgen.

 

die Sonne

1. Das Wetter ist schön. Die Sonne scheint.

2. Ich habe zu lange in der Sonne gelegen.

 

sonst

1. Sonst noch etwas? – Nein, danke. Das ist alles.

2. Haben Sie sonst noch einen Wunsch?

3. Wir müssen jetzt gehen, sonst wird es zu spät.

4. Heute ist der Chef nicht mehr da. Sonst ist er um diese Zeit immer im Büro.

 

sonstig

Schau mal unter « Sonstiges ».

 

 

sorgen, sorgt, sorgte, hat gesorgt

1. Wer sorgt denn für die Kinder?

2. Können Sie bitte dafür sorgen, dass die Heizung funktioniert?

 

die Sorge, -n

1. Ich mache mir Sorgen um meinen Sohn. Er ruft nicht an.

2. Um Ihre Zukunft brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen.

 

die Soße, -n

Gibst du mir bitte mal die Soße?

 

das Souvenir, -s

Ich habe ein paar Souvenirs aus dem Urlaub mitgebracht.

 

 

soviel

Soviel ich weiß, hat dieses Restaurant heute Ruhetag.

 

so viel/ so viel wie

1. Ich verdiene nur halb so viel wie er.

2. Ich habe so viel gegessen. Jetzt ist mir schlecht.

 

sowieso

Willst du mir den Brief mitgeben? Ich gehe sowieso zur Post.

 

 

sowohl … als auch

Sowohl Sie als auch Ihre Frau müssen unterschreiben.

 

das Sozialamt, -"er

Sie müssen zum Sozialamt gehen.

 

 

der Sozialarbeiter, - Ein Schwager von mir arbeitet als Sozialarbeiter.

 

die Sozialhilfe

Sie können Sozialhilfe beantragen.

B2 Sp

 

spannend

Das Spiel war spannend bis zur letzten Minute.

 

sparen, spart, sparte, hat gespart

1. Ein Auto ist mir zu teuer, ich muss sparen.

2. Um Strom zu sparen, schalten wir die Heizung nachts aus.

 

sparsam

1. Meine Frau ist sehr sparsam.

2. Mein Auto ist sehr sparsam. Es verbraucht nur 5 Liter.

 

der Spaß

1. Meine Arbeit macht mir viel Spaß.

2. Ich tanze gern. Das macht mir Spaß.

3. Viel Spaß bei der Party!

 

 

spät

1. Wie spät ist es?

2. Es ist schon spät, ich muss gehen.

3. Ich muss mich beeilen. Sonst komme ich zu spät.

4. Sonntags stehen wir immer spät auf.

5. Am späten Nachmittag ist der Verkehr besonders stark.

6. Können Sie später noch mal anrufen?

7. Was willst du denn später mal werden?

 

spätestens

Ich muss spätestens um 9 Uhr bei der Arbeit sein.

 

 

spazieren gehen, geht spazieren, ging spazieren, ist spazieren gegangen

Wir gehen sonntags immer spazieren.  

 

der Spaziergang, -"e

Abends mache ich oft einen Spaziergang.

 

speichern, speichert, speicherte, hat gespeichert

Sie müssen die Datei speichern.

 

Speise-/-speise die Speisekarte, -n

Bitte, die Speisekarte.

 

der Speisewagen, - Wo ist der Speisewagen?

 

die Vorspeise, -n

Als Vorspeise nehme ich eine Suppe, aber dafür nehme ich keine Nachspeise.

 

Spezial-

Ich brauche eine Spezialpflege für trockenes Haar.

 

der Spezialist, -en

Mein Arzt hat mich zum Spezialisten geschickt.

 

speziell

Ich suche einen ganz speziellen Ring für meine Freundin.

 

der Spiegel, -

Ich möchte gerne sehen, wie mein Kleid sitzt. Hast du einen Spiegel?

 

spielen, spielt, spielte, hat gespielt

1. Wir haben einen großen Garten, da können die Kinder spielen.

2. Mein Cousin spielt sehr gut Fußball.

3. Am Sonntag spielt unsere Mannschaft gegen Kleindorf.

4. Spielen Sie ein Instrument?

5. Spielen Sie Karten?

 

das Spiel, -e

1. Monopoly ist ein ganz bekanntes Spiel.

2. Nach 20 Minuten stand das Spiel 2 : 1.

 

der Spieler, -

Mein Sohn möchte Fußballspieler werden.

 

der Spielplatz, -"e

Die Kinder sind auf dem Spielplatz.

 

das Spielzeug

Zu Weihnachten wünschen sich die Kinder vor allem Spielzeug.

 

 

spitz

Der Bleistift ist nicht spitz.

 

 

der Sport

1. Für Sport interessiere ich mich sehr.

2. Ich mache viel Sport.

 

die Sportart, -en Welche Sportart findest du am besten?

 

der Sportler, - Meine Mutter war früher Sportlerin.

 

sportlich

1. Mein Bruder ist sehr sportlich.

2. Ich mag bequeme und sportliche Kleidung.

 

die Sprache, -n Franco spricht mehrere Sprachen.

 

die Muttersprache, -en Was ist Ihre Muttersprache?

 

sprechen, spricht, sprach, hat gesprochen

1. Können Sie bitte etwas lauter sprechen?

2. Jean spricht sehr gut Deutsch.

3. Ich möchte nicht darüber sprechen.

4. Die Bundeskanzlerin spricht heute Abend im Fernsehen.

5. Kann ich bitte Herrn Müller sprechen?

 

die Sprechstunde, -n

Dr. Müller hat nachmittags keine Sprechstunde.

 

springen, springt, sprang, ist gesprungen

1. Wir waren im Schwimmbad. Mein Sohn ist immer wieder ins Wasser gesprungen.

2. Wie weit bist du heute gesprungen? – 3,40 m.

 

die Spritze, -n

Ich habe heute vom Arzt eine Spritze gegen die Schmerzen bekommen.

 

spülen, spült, spülte, hat gespült

1. Hast du das Geschirr gespült?

2. Sie können jetzt den Mund ausspülen.

 

die Spülmaschine, -n Ich habe eine Spülmaschine.

 

die Spur, -en Die Polizei hat noch keine Spur.

 

spüren, spürt, spürte, hat gespürt

Wo tut es weh? Spüren Sie das hier?

 

B2 St

 

der Staat, -en

Sie bekommen vom Staat einen Teil der Miete bezahlt.

 

staatlich

Für dieses Projekt gibt es staatliche Unterstützung.

 

die Staatsangehörigkeit

Tragen Sie bitte hier die Staatsangehörigkeit ein.

 

das Stadion, Stadien

Ich möchte am Samstag ins Stadion gehen. Da spielt meine Mannschaft.

 

die Stadt, -"e

1. Heidelberg ist eine alte Stadt.

2. Ich wohne lieber auf dem Land als in der Stadt.

3. Gehst du mit in die Stadt?

4. Mein Mann arbeitet bei der Stadt.

 

städtisch

Die städtischen Verkehrsbetriebe wollen die Tarife erhöhen.

 

 

der Stadtplan, -"e

Haben Sie einen Stadtplan?

 

 

stammen, stammt, stammte, hat gestammt

Woher stammen Sie eigentlich?

 

das Standesamt, -"er

Die Hochzeit ist am 3. Mai im Standesamt Weilburg.

 

 

ständig

Ich habe schon ein paar Mal bei meiner Freundin angerufen.

Es ist ständig besetzt.

 

der Standpunkt, -e

1. Von seinem Standpunkt aus hat er recht.

2. Er steht auf dem Standpunkt, dass ...

 

 

der Star, -s Diese Sängerin ist ein großer Star in Deutschland.


stark

1. Der Kaffee ist sehr stark.

2. Am späten Nachmittag ist der Verkehr besonders stark.

3. Ich habe starke Kopfschmerzen.

4. Können Sie mir kein stärkeres Mittel verschreiben?

5. Es hat stark geregnet.

 

starten, startet, startete, ist gestartet

Die Maschine ist pünktlich gestartet.

 

der Start, -s

Bleiben Sie bitte während des Starts auf Ihren Sitzen.

 

die Station, -en

1. Sie müssen an der nächsten Station aussteigen.

2. Meine Nachbarin liegt auf Station III.

 

statt

Kann ich diese Woche statt Donnerstag am Freitag kommen?

 

 

stattfinden, findet statt, fand statt, hat stattgefunden

1. Die Versammlung findet morgen Abend um 18 Uhr statt.

2. Das Spiel findet auch bei Regen statt.

 

 

der Stau, -s

1. Auf der A3 wegen eines Unfalls 5 km Stau.

2. Wir standen eine Stunde im Stau.

 

der Staub

1. Ich habe überall Staub gewischt.

2. Ich muss noch Staub saugen.

 

das Steak, -s

Bitte ein Steak mit Salat.

 

 

stecken, steckt, steckte, hat gesteckt

1. Wo ist denn mein Pass?

Ich hatte ihn doch in die Handtasche gesteckt.

2. Du kannst reingehen. Der Schlüssel steckt.

3. Die Zeitung steckt im Briefkasten.

 

die Steckdose, -n

Wir haben keine Steckdose in diesem Zimmer.

 

der Stecker, -

Der Stecker passt nicht in diese Steckdose.

 

stehen, steht, stand, hat gestanden

1. In meinem Beruf muss ich viel stehen.

2. Als wir kamen, stand das Essen schon auf dem Tisch.

3. Der Bus steht schon an der Haltestelle.

4. Mein Auto steht im Parkhaus.

5. Was steht heute in der Zeitung?

6. Der Schalter steht auf „aus“.

7. Nach 20 Minuten stand das Spiel 1:1.

8. Die neue Bluse steht dir gut.

 

 

stehen bleiben

1. Bitte bleiben Sie stehen.

2. Meine Uhr ist stehen geblieben.

 

stehlen, stiehlt, stahl, hat gestohlen

Gestern hat mir jemand im Zug meine Uhr gestohlen.

 

steigen, steigt, stieg, ist gestiegen

1. Die Preise für Milch und Gemüse steigen.

2. Gegen Abend ist das Fieber wieder gestiegen.

 

steil

Die Straße zu unserem Haus ist sehr steil.

 

der Stein, -e

Die Kinder werfen Steine ins Wasser.

 

die Stelle, -n

1. Ich habe eine neue Stelle.

2. Wir treffen uns hier an dieser Stelle.

3. Diese Stelle in seinem Brief ist mir nicht ganz klar.

4. An Ihrer Stelle würde ich den Vertrag nicht unterschreiben.

5. An welche Stelle muss ich den Antrag schicken?

 

 

stellen, stellt, stellte, hat gestellt

1. Stell das Bier in den Kühlschrank!

2. Ich hole noch Milch. Stell dich bitte schon mal in die Schlange an der Kasse.

3. Wo kann ich mein Auto hinstellen?

4. Würden Sie das Radio bitte etwas leiser stellen.

5. Haben Sie einen Moment Zeit? Wir möchten Ihnen ein paar Fragen stellen.

6. Ich habe den Wecker auf 5 Uhr gestellt.

 

der Stempel, -

Es gilt das Datum des Poststempels.

 

sterben, stirbt, starb, ist gestorben

1. Mein Kollege kommt heute nicht. Sein Vater ist gestern gestorben.

2. Woran ist er gestorben?

 

 

der Stern, -e

Heute sieht man viele Sterne am Himmel.

 

die Steuer, -n

1. Wir müssen immer mehr Steuern zahlen.

2. Haben Sie Ihre Lohnsteuerkarte dabei?

 

still 1. Sei doch mal einen Moment still!

2. Maria kann nicht still sitzen.  

 

 

der Stiefel, -

Ich habe mir für den Winter ein Paar warme Stiefel gekauft.

 

die Stimme, -n

Ich habe dich sofort an der Stimme erkannt.

 

stimmen, stimmt, stimmte, hat gestimmt

1. Meine Adresse stimmt nicht mehr.

2. Das Wetter in Deutschland könnte besser sein. – Das stimmt.

 

die Stimmung, -en

Es war eine tolle Party. Die Stimmung war sehr gut.

 

die Stirn, -en

Mach dir die Haare aus der Stirn.

 

stinken, stinkt, stank, hat gestunken  

1. Was stinkt denn hier so? – Das ist die Farbe. Wir haben frisch gestrichen.

2. Der Fisch ist nicht mehr gut. Er stinkt schon.

 

 

der Stock

Mein Büro ist im 3. Stock, Zimmer 305.

 

das Stockwerk, -e

Das Gebäude hat zwanzig Stockwerke.

 

der Stoff, -e

1. Was für ein Stoff ist das? – Wolle.

 2. In manchen Farben sind giftige Stoffe.

 

stolz

1. Mein Sohn ist ganz stolz, dass er die Prüfung bestanden hat.

2. Ich bin stolz auf dich. Das hast du sehr gut gemacht.

 

stoppen, stoppt, stoppte, hat gestoppt

Die Polizei hat mich gestoppt, weil ich bei Rot über die Ampel gegangen bin.

 

 

stören, stört, störte, hat gestört

1. Darf ich Sie einen Augenblick stören?

2. Du kannst das Radio anlassen. Das stört mich nicht.

 

die Störung, -en

Entschuldigen Sie bitte die Störung.

 

stoßen, stößt, stieß, hat gestoßen

Wie haben Sie sich denn verletzt? – Ich habe mich an der Autotür gestoßen.

 

die Strafe, -n

Schwarzfahren kostet 60 Euro Strafe.

 

 

der Strafzettel, -

So ein Pech! Ich habe einmal falsch geparkt und sofort einen Strafzettel bekommen.

 

der Strand, -"e

Im Urlaub bin ich am liebsten am Strand.

 

die Straße, -n

1. Wir wohnen in der Gartenstraße.

 2. Unser Haus ist eine Straße weiter.

3. Fahren Sie die erste Straße links.

 

die Straßenbahn, -en

Ich bin heute mit der Straßenbahn gekommen.

 

die Strecke, -n

1. Sind Sie die ganze Strecke zu Fuß gegangen?

2. Auf der Strecke München – Salzburg 8 km Stau.

3. Ich möchte nach Hamburg fahren. Können Sie mir sagen, welche Strecke am besten ist?

 

streichen, streicht, strich, hat gestrichen

1. Ich muss meine Wohnung neu streichen.

2. Das Wohngeld ist gestrichen. Wir verdienen jetzt zu viel.

 

 

das Streichholz, -"er

Ich hätte gern eine Schachtel Streichhölzer.

 

streiken, streikt, streikte, hat gestreikt

Die Mitarbeiter streiken für höhere Löhne.

 

 

der Streik, -s Es gab einen Streik am Flughafen. Deshalb hatte unsere Maschine Verspätung.

 

streiten, streitet, stritt, hat gestritten

1. Die Kinder streiten sich oft.

2. Es hat keinen Sinn, mit Ihnen zu streiten.

 

der Streit

Ich möchte keinen Streit mit den Nachbarn.

 

streng

Unsere Tochter hat einen sehr strengen Lehrer.

 

 

der Stress

Ich habe bei der Arbeit viel Stress.

 

der Strom

Wie kann ich im Haushalt Strom sparen?

 

der Strumpf, -"e

Wo sind meine roten Strümpfe?

 

das Stück, -e/-stück, -e

1. Ich nehme zwei Stück Zucker in den Kaffee.

2. Möchten Sie noch ein Stück Kuchen?

3. Wie viele Gepäckstücke haben Sie?

4. Was kosten die Kulis? – Ein Euro pro Stück.

5. Ich begleite dich ein Stück.

 

 

studieren, studiert, studierte, hat studiert

1. Mein Sohn will Medizin studieren.

2. Ich studiere in Heidelberg.

 

der Student, -en

Schüler und Studenten zahlen die Hälfte.

 

das Studium, Studien

Sie brauchen für diese Stelle ein fertiges Studium.

 

das Studio, -s

Zu Gast im Studio sind heute ...

 

die Stufe, -n

1. Vorsicht, Stufe!

2. Die Volkshochschule bietet Sprachkurse auf verschiedenen Stufen an.

 

der Stuhl, -"e

Da hinten ist noch ein Stuhl frei.

 

stumm

Stell bitte dein Handy leise oder auf stumm.

 

die Stunde, -n

1. Ich bin in einer Stunde wieder zurück.

2. Wir haben heute nur vier Stunden Schule.

3. Ich warte seit zwei Stunden auf dich.

 

 

der Sturm, -"e

Im Radio haben sie Regen und Sturm angesagt.

 

stürzen, stürzt, stürzte, ist gestürzt

Ich bin auf der Straße gestürzt und habe mir den Fuß gebrochen.

 

B2 Su

 

 

suchen, sucht, suchte, hat gesucht

1. Ich suche meine Brille.

2. Wir suchen eine größere Wohnung.

3. Wen suchen Sie?

 

der Süden/Süd/Süd-

1. Dieser Ort liegt im Süden der Schweiz.

2. Menschen aus Nord und Süd feiern dieses Fest.

3. z. B. Süddeutschland, Südbahnhof, Südwind, …

 

südlich

Mein Dorf liegt südlich von München.

 

der Supermarkt, -"e

Donnerstags gehe ich immer in den Supermarkt.

 

die Suppe, -n

Schmeckt dir die Suppe?

 

süß

1. Ich esse gern süße Sachen.

2. Die kleine Eva ist aber wirklich süß.

 

B2 Sy

 

das Symbol, -e

1. Das Herz ist ein Symbol für die Liebe.

2. Auf dem Bildschirm finden Sie viele Symbole.

 

sympathisch

1. Ich finde unsere neue Kollegin sehr sympathisch.

2. Der neue Chef ist sehr sympathisch.

 

 

das System, -e

1. Welches Betriebssystem hast du?

2. Ich kenne Ihr System nicht. Können Sie es mir erklären?

 

B2 Sch like school

 

the boxes

1. I would like a pack of cigarettes.

2. I'll give my mother a box of chocolates.

 

pity harm, harm, harm, has harmed

1. Unfortunately I cannot come with you. - That's a pity!

A small glass of wine can't hurt.

2. It's a shame you can't come with me.

 

the damage, -"

I had a car accident. Now I have to report the damage to the insurance company.

 

create, create, created, created

Can you help me set up the party

I can not do it on my own.

 

Switch, switch, switch, has switched

1. Please turn off the lights when you leave.

2. Can you turn on the television, please? The news is about to come.

3. You now have to shift into first gear.

 

the desk, -

1. The light switch is to the right of the door.

2. You can get stamps at counter 3.

 

sharp

1. The soup is too spicy for me.

2. We always eat very spicy at home.

3. Don't you have a sharper knife?

 

the shadow

Yesterday we had 25 degrees in the shade.

 

cherish, cherish, cherished, cherished

How old is the boss? - I don't know, I guess around fifty.

 

look, look, looked, looked

Look here! There is still one free space in front.

 

the shop window,

I saw a nice blouse in the shop window.

 

the actor, -

The movie was great. The actors were very good.

 

the disks

1. Five slices of cheese, please.

2. Would you like a slice of bread with sausage?

 

getting divorced, getting divorced, got divorced, got divorced

My neighbors got divorced.

 

being divorced, is divorced, was divorced

My colleague is divorced.

 

the divorce, -en

When was the divorce?

 

the appearance, -e

1. Can you change a 50 euro note?

2. Do you have change for the machine? I only have bills.

 

shine, shine, shine, shine

1. It rained yesterday. Today the sun is shining again.

 2. My colleague seems to be sick. He wasn't in the office today.

 

give, give, gave, gave

We gave my mother flowers for her birthday.

 

the shear

The scissors cut badly here. Do you have another one?

 

the layers

1. My husband works shift.

2. Shift work is very exhausting.

 

fancy

I think your dress is very chic.

 

send, send, sent, has sent

1. I sent my friends a wedding invitation.

2. Send me an email.

3. Where should we send the package?

4. I sent my sister to the post office. She is supposed to pick up a package.

 

push, push, push, has pushed

1. Unfortunately my bike broke.

 I had to push it home.

2. We can slide the cabinet against the wall on the left;

then we have more space.

 

 

crooked

The mirror is crooked.

 

shoot, shoot, shot, shot

Our team scored a goal.

 

the ship, -e

Did you come by ship or by plane?

 

the signs

1. Can you read what's on the sign there?

2. Please remove the price tag.

3. A car without a license plate has been parked in front of our house for days.

 

scolded, scolded, scolded, scolded

1. The doctor scolded me for not doing enough exercise. 2. Everyone complains about the weather.

 

Ham, -

A ham sandwich, please.

 

the screen, -e

It's raining. Do you have an umbrella with you?

 

sleep, sleep, sleep, has slept

1. Did you sleep well?

2. If you ever come to Munich, you can sleep with us.

3. I usually only sleep six hours.

 

 

the sleep

My father takes a nap every day.

 

hit, hit, hit, hit

1. Who beat the world champion?

2. I have to drive a nail into the wall. Where's the hammer

3. You must not hit your children.

 

the snakes

1. My daughter is afraid of snakes.

2. There is always a long (waiting) line at the post office.

 

slim

My daughter is tall and slim.

 

bad

1. The weather is bad.

2. But you look bad? Are you sick?

3. I feel bad. I have fever.

4. I ate too much. Now I feel sick.

5. There is bad air here. Please open the window.

6. Put the milk in the refrigerator. Otherwise it will be bad.

7. The pay in this company is bad.

8. The connection is bad. I don't hear you well.

9. The movie wasn't bad. I liked it very much.

10. My German is not bad, but not yet perfect.

 

close, close, closed, closed

1. Please close the door.

2. The door closes automatically.

3. The banks are closed on Saturday.

4. We close at 8:00 pm.

5. When can we conclude the rental agreement?

6. I had the papers locked in the desk.

7. You can close the file

 

 

 

 

 

 

in the end

1. I had to wait a long time. But in the end I got the job.

2. I will of course help you. You are my friend after all.

 

 

the castle, - "he

1. The lock on our apartment door is broken.

2. We visited a castle at the weekend.

 

the end

1. I have to break up now. It rings at the door.

2. Can I finish a little earlier today?

3. Finally, thank you very much again.

 

the key, -

I cannot find my keys.

 

bad

1. The wound looks bad.

2. Don't be afraid. That is not that bad.

3. I had an accident. - Was it bad?

 

narrow

You can't park here. The street is too narrow.

 

taste, taste, taste, taste

1. Did you like it?

2. The soup tastes like garlic.

3. How do you like it?

 

the pain

1. Are you in pain?

2. I can't walk because of the pain.

 

the painkiller,

Do you have a toothache? I'll prescribe you a pain reliever.

 

the jewelery

This jewelry is from my grandmother.

 

dirty

1. Please put the dirty laundry in the washing machine.

2. The towel is dirty.

 

the snow

There is often a lot of snow in February.

 

snowing, snowing, snowing, snowing

It snowed tonight.

 

cut, cut, cut, cut

1. The knife does not cut.

2. Do you have a plaster? I cut myself.

3. When do you get your hair cut?

 

 

fast

1. Why are you driving so fast?

2. Please let me know as soon as possible.

3. I'll be finished soon, I just have to make a quick phone call.

 

the schnitzel,

A schnitzel with potatoes and salad, please.

 

the runny nose

I have a cold. Which medication do you recommend?

 

the chocolate

1. I ate a chocolate bar.

2. Bring me a cup of hot chocolate, please.

 

beautiful

1. Is the meal ready yet?

2. Mirko is only five. But he can already read.

3. Karl is already over 60. But he is still very fit.

4. Come on, I can't wait any longer.

5. Don't worry. It will work out.

6. Are you coming for a walk? - I would like to, but I have to work.

7. I don't like potatoes. And you? - Me, yes.

 

beautiful

1. I think your apartment is very beautiful.

2. It's nice today.

3. We wish you a pleasant stay in Kiel.

4. Greetings from Mr. Meier.

5. Would you like another cup of coffee? - No thanks.

6. Nice that you are coming.

7. I still have to work. - Fine, we'll stay home then.

8. Have a nice evening

 

the closet, - "e

The towels are in the closet.

 

the shock / horror

I got a big shock.

 

dreadful

1. Today is a terrible heat.

2. The restaurant was terribly busy.

3. I think this dress is terrible.

4. A terrible accident happened on the motorway.

 

write, write, wrote, wrote

1. My grandmother wrote to me.

2. I'll write you an email.

3. My pen no longer writes.

 

write down

I wrote down your phone number.

 

the writing, -

Please bring the letter from the housing office with you.

 

the desk, -e

The papers are on the desk.

 

scream, scream, screamed, screamed

1. Children, please stop screaming so loud. - I have to work.

2. Our baby cried a lot tonight.

 

the writing, -en

Unfortunately I cannot read your writing.

 

written

1. The written exam lasts half a day.

2. We need a written confirmation from you.

3. You have to register in writing.

 

the step, -e

The language school is just a few steps from here.

 

the shoe, -e

The new shoes are too tight for me.

 

the guilt, -en 1.

It's not my fault that didn't work out.

2. Now I have paid all of my debts.

 

to be to blame, is to blame, was to blame, has been to blame

I had an accident. But it wasn't my fault.

 

guilty

What do I owe you? - 50 euros, please.

 

The schools

1. My daughter is already going to school.

2. School starts again next week.

3. The school is right around the corner.

 

the student

There are 25 students in the class.

 

shoulders

I have a pain in my right shoulder.

 

protect, protect, protected, protected

This vaccination protects against flu.

 

the protection

1. This is a good protection against the cold.

2. Everyone is talking about environmental protection today.

 

weak

1. I'm not healthy yet. I still feel very weak.

2. The tablets are too weak. They don't help.

 

 

pregnant My cousin is three months pregnant.

 

the pregnancy, -en

You must not smoke during pregnancy.

 

black

1. I like the color black.

2. My girlfriend has black hair.

 

the pig, -e

1. I don't eat pork meat.

2. There is really nothing p in the accident

heavy

1. The suitcase is way too heavy.

2. The test was difficult.

3. This is hard work.

4. This word is difficult to explain.

 

the sisters

1. My sister is getting married tomorrow.

2. Sister Anna gave me a painkiller.

3. My girlfriend is a nurse.

 

In-law

1. We'll visit my in-laws tomorrow.

2. My father-in-law is a teacher.

3. I get on well with my daughter-in-law.

 

difficult

The exam was very difficult.

 

difficulties

I had great difficulties with the visa.

 

swim, swim, swam, swam

1. I go swimming regularly.

2. Can you swim?

 

the swimming pool, - "he

Are you coming to the pool?

 

sweat, sweat, sweat, has sweated

It was very hot. We all sweated a lot.

 

 

B2 Se

 

the lake, -n / the lake

1. Our hotel was right on the lake.

2. Come on, we're going to Lake Constance.

the North Sea

3. Have you ever been to the North Sea?

 

see, see, saw, saw

1. I don't see well. I need glasses.

2. I saw a nice movie.

3. We haven't seen each other for a long time.

4. May I see your ID?

5. Look! It's snowing.

6. I'll be right back, I have to check out my meal quickly.

7. What do you do on vacation? - I do not know yet. Let's see.

8. You look very much like your mother.

 

the sight, -en

What sights are there here?

 

very

I was very happy about your visit.

Here is your food. - Thank you very much.

The weather is very beautiful today.

 

the soap, -n

There is no soap here.

 

his, is, was, has been

1. I am a mechanic.

2. These are my colleagues.

3. I am tired.

4. My brother is now fifteen years old.

5. Today is Monday.

6. The appointment at the dentist is not until the day after tomorrow.

7. There is a break at 11 o'clock.

8. Mr. Miller is in his room.

9. The car is too expensive for me.

10. That is difficult to understand.

11. I'm cold.

 

since

1. We have been living in Dortmund since March 1st.

2. I've been learning German since I've been living in Germany.

 

since

I came to Germany two years ago.

Since then I've been learning German.

 

the pages

1. This is Goethestrasse. I live on the left.

2. The text is on page 20.

 

the secretary

I work as a secretary.

 

self-

My birthday is on the same day as you.

 

self

I baked the cake myself.

 

self-employed

1. Now I'm employed. I used to be self-employed.

2. We are looking for a secretary who can work independently.

Of course

Of course we will let you know immediately.

 

Rare

I rarely go to the cinema.

 

the semester, -

My nephew is studying medicine in the 7th semester.

 

send, send, sent / sent, sent / sent

1. Please send us the documents by email.

2. Can you please forward the post to us?

 

the transmitter, -

1. Which station do you prefer to watch?

2. I always listen to the news channel.

 

the broadcast, -en

1. We will repeat the broadcast on May 11th.

2. I am waiting for a mail item.

 

the seniors (pl.)

This course is for seniors.

 

perpendicular

Please draw a vertical line.

 

the series

My daughter loves TV series.

 

the service

1. Do you call the pizza service?

2. I was not satisfied with the service in the workshop.

 

the armchair, -

I would like a comfortable armchair.

 

put, put, put, put

1. May I sit with you?

2. I always put my little daughter on the high chair.

B2 Si

 

for sure

1. This car is especially safe.

2. Are you sure the bank is open today?

3. I know that for sure.

4. You must be tired now.

 

the security

Security is very important to me.

 

secure, secure, secured, secured

You always have to back up all data in the computer.

 

visible

There are no visible injuries.

But we still have to examine the leg.

 

the victory, -e

Our team won. We are happy about the victory.

 

the winner, -

Who won? What is the name of the winner?

 

sing, sings, sang, sang

1. I like to sing.

2. I can't sing today, I have a cold.

3. We partied and sang songs.

 

go down, go down, go down, go down

1. The ship sank off the coast.

2. The price has decreased by 3%.

 

the meaning

Please do not call every day. That makes no sense.

 

the situation, -en

My situation is difficult.

 

sit, sit, sit, sit

1. Where do you want to sit?

- In the back, please.

2. The jacket fits very well.

 

the seat, -e

I'm looking for a child car seat for my son.

 

the ski, -er (also: -)

1. Do we go skiing on the weekend?

2. But these are beautiful skis! the SMS I texted you this morning. Why do not you answer?

 

1. How do you do it? - So!

2. You have to do it that way. Not so!

3. You are here too! What a coincidence!

4. I'll get in touch as soon as I can.

5. When do we meet? - Around 10 o'clock. Is that okay for you?

6. Does it take a long time? - It can take an hour or so. 7. I didn't have any money with me. They let me in there like that. 8. So now I'm done. What do we do now?

9. Please don't drive so fast!

10. So that's it / that's it!

11 My wife is as tall as me.

12. The tomatoes are not that expensive right now.

13. What are you doing?

 

as soon as

I will let you know as soon as I know the date.

 

the socks

I need warm socks in winter.

 

 

 

so that

The train was two hours late, so I didn't get home until 11 p.m.

 

the sofa, -s

We would like a modern sofa.

 

right away

1. You must register immediately.

2. Tickets for the concert are now available from the tourist office.

 

the software

I bought new software. I am very happy with it.

 

 

even

My uncle invited us to dinner. After that he even took us to the train station.

 

of the sons

My youngest son is four.

 

as long as

You must not go to work while you have a fever.

 

such-

I think these shoes are great.

 

should, should, should, has should / ... should

1. You should come to the boss immediately.

2. When should I come?

3. I heard on the radio that it should rain tomorrow.

4. If you do not agree with the proposal, give me a call.

 

 

The Specials

This is a special offer: 25% off.

 

rather

Our visit is not coming today, but tomorrow.

 

the sun

1. The weather is nice. The sun is shining.

2. I've been in the sun for too long.

 

otherwise

1. Anything else? - No thanks. That's all.

2. Do you have anything else?

3. We have to go now, otherwise it will be too late.

4. Today the boss is no longer there. Otherwise he's always in the office at this time.

 

other

Take a look under «Other».

 

care, care, care, care

1. Who is taking care of the children?

2. Can you please make the heating work?

 

the concerns

1. I am worried about my son. He doesn't call.

2. You don't need to worry about your future.

 

the sauce, -n

Will you give me the sauce, please?

 

the souvenir, -s

I brought a few souvenirs from vacation.

 

so much

As far as I know, this restaurant is closed today.

 

as much / as much as

1. I only earn half as much as he does.

2. I ate so much. Now I feel sick.

 

anyway

Do you want to give me the letter? I'm going to the post office anyway.

 

as well ... as

Both you and your wife need to sign.

 

the social welfare office, - "he

You have to go to the social welfare office.

 

the social worker, - A brother-in-law of mine works as a social worker.

 

social assistance

You can apply for social assistance.

B2 Sp

 

exciting

The game was exciting until the last minute.

 

save, save, saved, saved

1. A car is too expensive for me, I have to save.

2. To save electricity, we turn off the heating at night.

 

economical

1. My wife is very frugal.

2. My car is very economical. It only consumes 5 liters.

 

the fun

1. I really enjoy my work.

2. I like to dance. I find that fun.

3. Have fun at the party!

 

late

1. What time is it?

2. It's getting late, I have to go.

3. I have to hurry. Otherwise I'll be late.

4. We always get up late on Sundays.

5. Traffic is particularly heavy in the late afternoon.

6. Can you call again later?

7. What do you want to be later?

 

no later than

I have to be at work by 9 a.m. at the latest.

 

go for a walk, go for a walk, went for a walk, went for a walk

We always go for a walk on Sundays.

 

the walk, - "e

I often go for a walk in the evening.

 

save, save, saved, saved

You need to save the file.

 

Dine - / - dine the menu, -n

The menu please.

 

the dining car, - Where is the dining car?

 

the appetizers

I have soup as a starter, but I don't have dessert for it.

 

special

I need special care for dry hair.

 

the specialist, -en

My doctor sent me to see a specialist.

 

special

I'm looking for a very special ring for my girlfriend.

 

the mirror, -

I would like to see how my dress fits. Do you have a mirror

 

play, play, play, have played

1. We have a large garden where the children can play.

2. My cousin is very good at soccer.

3. On Sunday our team will play against Kleindorf.

4. Do you play an instrument?

5. Do you play cards?

 

the games

1. Monopoly is a very popular game.

2. After 20 minutes the game was 2: 1.

 

the player, -

My son wants to be a soccer player.

 

the playground, - "e

The kids are in the playground.

 

the toy

At Christmas, the children want toys above all.

 

pointed

The pencil is not sharp.

 

the sport

1. I'm very interested in sports.

2. I do a lot of sport.

 

the sport, -en Which sport do you find the best?

 

the athlete, - My mother used to be an athlete.

 

athletic

1. My brother is very athletic.

2. I like comfortable and sporty clothes.

 

the language, -n Franco speaks several languages.

 

the mother tongue, what is your mother tongue?

 

speak, speak, speak, has spoken

1. Can you speak a little louder, please?

2. Jean speaks German very well.

3. I don't want to talk about it.

4. The Chancellor speaks on television this evening.

5. Can I speak to Mr. Müller, please?

 

the consultation hours

Dr. Müller has no office hours in the afternoons.

 

jump, jump, jumped, jumped

1. We were in the swimming pool. My son kept jumping into the water.

2. How far did you jump today? - 3.40 m.

 

the syringe, -n

Today the doctor gave me an injection for the pain.

 

rinse, rinse, rinse, has rinsed

1. Did you wash the dishes?

2. You can now rinse out your mouth.

 

the dishwasher, -n I have a dishwasher.

 

the trace, -en The police still have no trace.

 

feel, feel, felt, felt

Where does it hurt? Do you feel that here?

B2 St

 

the state, -en

They receive part of the rent from the state.

 

state

There is state support for this project.

 

nationality

Please enter your nationality here.

the stadium, stadiums

I want to go to the stadium on Saturday. My team is playing there.

 

the cities

1. Heidelberg is an old city.

2. I prefer to live in the country than in the city.

3. Are you going to town with me?

4. My husband works for the city.

 

urban

The urban transport companies want to increase the tariffs.

 

the city map, - "e

Do you have a city map?

 

originate, originate, originate, originate

Where are you from?

 

the registry office, - "he

The wedding is on May 3rd at the Weilburg registry office.

 

constantly

I've called my girlfriend a couple of times.

It is always busy.

 

the point of view, -e

1. From his point of view, he is right.

2. He takes the position that ...

 

the star, -s This singer is a big star in Germany.

 

strong

1. The coffee is very strong.

2. Traffic is particularly heavy in the late afternoon.

3. I have a severe headache.

4. Can't you prescribe a stronger drug for me?

5. It rained heavily.

 

start, start, started, is started

The machine started on time.

 

the start, -s

Please remain in your seats during take-off.

 

the station, -en

1. You have to get off at the next station.

2. My neighbor is on Ward III.

 

instead of

Can I come on Friday this week instead of Thursday?

 

take place, take place, took place, took place

1. The meeting will take place tomorrow evening at 6:00 pm.

2. The game also takes place when it rains.

 

the traffic jam, -s

1. On the A3 due to an accident 5 km of traffic jam.

2. We were stuck in traffic for an hour.

 

the dust

1. I wiped dust everywhere.

2. I still have to vacuum.

 

the steak, -s

A steak with a salad, please.

 

stuck, stuck, stuck, stuck

1. Where is my passport?

I had put it in my handbag.

2. You can go in. The key is in.

3. The newspaper is in the mailbox.

 

the socket, -n

We don't have an electrical outlet in this room.

 

The plug, -

The plug does not fit into this socket.

 

stand, stand, stand, has stood

1. I have to stand a lot in my job.

2. When we came, the meal was already on the table.

3. The bus is already at the bus stop.

4. My car is in the parking garage.

5. What is in the newspaper today?

6. The switch is on "off".

7. After 20 minutes the game was 1: 1.

8. The new blouse looks good on you.

 

stop

1. Please stop.

2. My watch has stopped.

 

steal, steal, stole, stole

Yesterday someone stole my watch on the train.

 

rise, rise, rise, rise

1. The prices for milk and vegetables are rising.

2. The fever rose again towards evening.

 

steep

The road to our house is very steep.

 

the stone, -e

The children throw stones into the water.

 

the place, -n

1. I have a new job.

2. We meet here at this point.

3. This passage in his letter is not entirely clear to me.

4. If I were you, I wouldn't sign the contract.

5. Where do I have to send the application?

 

put, put, put, has put

1. Put the beer in the fridge!

2. I'll get some milk. Please stand in line at the cash register.

3. Where can I park my car?

4. Would you please turn the radio down a little.

5. Do you have a moment? We would like to ask you a few questions.

6. I set the alarm clock for 5 o'clock.

 

The Stamp, -

The date of the postmark applies.

 

??????????

1. My colleague is not coming today. His father died yesterday.

2. What did he die of?

 

the Stars

Today you can see many stars in the sky.

 

the taxes

1. We have to pay more and more taxes.

2. Do you have your tax card with you?

 

quiet 1. Be quiet for a moment!

2. Mary cannot sit still.

 

the boot, -

I bought a pair of warm boots for the winter.

 

the voices

I recognized you immediately by your voice.

 

agree, agree, agree, vote

1. My address is no longer correct.

2. The weather in Germany could be better. - That's true.

 

the mood, -en

It was a great party. The mood was very good.

 

the forehead, -en

Get the hair off your forehead.

 

?????????????

1. What smells like here? - That's the color. We have freshly painted.

2. The fish is no longer good. He already stinks.

 

the Storey

My office is on the 3rd floor, room 305.

 

the floor, -e

The building has twenty floors.

 

the substance, -e

1. What kind of substance is it? - Wool.

 2. Some paints are poisonous.

 

proud

1. My son is very proud that he passed the exam.

2. I am proud

stop, stop, stopped, stopped

The police stopped me because I went through the red light.

 

disturb, disturb, disturbed, has disturbed

1. May I disturb you for a moment?

2. You can leave the radio on. I do not mind.

 

the disturbance, -en

Please excuse the disturbance.

 

push, push, push, has pushed

How did you get hurt? - I hit the car door.

 

 

the punishments

Dodging costs 60 euros fine.

 

the parking ticket,

Bad luck! I parked incorrectly once and immediately received a parking ticket.

 

the beach, - "e

When I am on vacation I prefer to be on the beach.

 

the streets

1. We live on Gartenstrasse.

 2. Our house is one street further.

3. Take the first left.

 

the trams

I came by tram today.

 

the routes

1. Did you walk all the way?

2. On the route Munich - Salzburg 8 km traffic jam.

3. I want to go to Hamburg. Can you tell me which route is best?

 

paint, paint, paint, has painted

1. I have to repaint my apartment.

2. The housing benefit has been canceled. We're making too much now.

 

the match, - "he

I would like a box of matches.

 

on strike, on strike, on strike, on strike

Employees go on strike for higher wages.

 

the strike, -s There was a strike at the airport. Therefore our machine was delayed.

 

quarrel, quarreled, quarreled, quarreled

1. The children often quarrel.

2. There is no point in arguing with you.

 

the dispute

I don't want a fight with the neighbors.

 

strict / strong

Our daughter has a very strict teacher.

 

the stress

I have a lot of stress at work.

 

The current

How can I save electricity in the household?

 

the stocking, - "e

Where are my red stockings?

 

the piece, -e / -stück, -e

1. I put two pieces of sugar in the coffee.

2. Would you like another piece of cake?

3. How many pieces of luggage do you have?

4. What do the pens cost? - One euro each.

5. I will accompany you for a while.

 

study, study, study, have studied

1. My son wants to study medicine.

2. I am studying in Heidelberg.

 

of the students

Schoolchildren and students pay half.

 

the study, studies

You need a completed degree for this position.

 

the studio, -s

Guests in the studio today are ...

 

the steps

1. Be careful, level!

2. The adult education center offers language courses at different levels.

 

the chair, - "e

There's another chair back there.

 

mute

Please put your cell phone on quiet or mute.

 

the hours

1. I'll be back in an hour.

2. We only have four hours of school today.

3. I've been waiting for you for two hours.

 

the storm, - "e

They announced rain and storm on the radio.

 

fall, fall, fell, fell

I fell on the street and broke my foot.

 

B2 Su

 

looking, looking, looking, looking

1. I'm looking for my glasses.

2. We are looking for a bigger apartment.

3. Who are you looking for?

 

the south / south / south

1. This place is in the south of Switzerland.

2. People from North and South celebrate this festival.

3. z. B. Southern Germany, Südbahnhof, Südwind, ...

 

southern

My village is south of Munich.

 

the supermarket, - "e

I always go to the supermarket on Thursdays.

 

the soup, -n

Do you like the soup?

 

sweet

1. I like to eat sweet things.

2. Little Eva is really cute.

 

B2 Sy

 

the symbol -e

1. The heart is a symbol of love.

2. There are many icons on the screen.

 

sympathetic

1. I find our new colleague very personable.

2. The new boss is very personable.

 

the system, -e

1. Which operating system do you have?

2. I don't know your system. Can you explain it to me

Kommentare: 3
  • #3

    Dr. Parfaite (Sonntag, 02 Mai 2021 18:25)

    das Schild, -er
    anbringen
    machen

    schimpfen, schimpft, schimpfte, hat geschimpft

    Baby

    Schinken, -

    kochen
    essen

    der Schirm, -e

    nehemen
    öffnen

    schlafen, schläft, schlief, hat geschlafen
    Schlafzimmer

    der Schlaf

    schlafen

    schlagen, schlägt, schlug, hat geschlagen

    Hand
    Stock

    die Schlange, -n

    klettern

    schlank

    bleiben
    sein

    schlecht

    sein
    gehen

    schließen, schließt, schloss, hat geschlossen

    Vertrag
    Fenster
    Tür

    schließlich

    nehmen

    das Schloss, -"er

    aufbrechen

    der Schluss

    machen
    folgen

    der Schlüssel, -

    suchen
    verloren

    schlimm
    haben
    sein

    schmal

    machen
    sein

    schmecken, schmeckt, schmeckte, hat geschmeckt

    Essen


    der Schmerz, -en
    haben

    das Schmerzmittel, -

    nehmen
    verschreiben

    der Schmuck

    leuchten

    schmutzig

    Geschirr
    waschen

    der Schnee

    fallen

    schneien, es schneit, es schneite, es hat geschneit

    Wetter
    Schnee

    schneiden, schneidet, schnitt, hat geschnitten

    Haare
    Messer
    Schere

    schnell

    laufen
    reden
    lesen

    das Schnitzel, -

    essen
    kaufen

    der Schnupfen

    Kokain
    Blumen

    die Schokolade

    essen
    schenken

    schon

    fertig
    lesen
    klappen

    schön
    Wohnung
    Aufenthalt
    Grüße

    der Schrank, -"e
    aufstellen
    öffnen
    abschließen

    der Schreck/Schrecken

    bekommen.

    schrecklich
    Hitze.
    Kleid
    Unfall

    schreiben, schreibt, schrieb, hat geschrieben

    Brief
    Hausaufgabe

    aufschreiben

    Telefonummer
    Rezept

    das Schreiben, -
    Heft
    Tisch
    Schriftsteller

    der Schreibtisch, -e

    schreiben
    lesen
    liegen

    schreien, schreit, schrie, hat geschrien
    Unterstützer
    Schiedsrichter

    die Schrift, -en

    lesen
    schreiben

    schriftlich

    festhalten

    der Schritt, -e

    kommen

    der Schuh, -e

    kaufen
    probieren
    tauschen

    die Schuld, -en 1.

    liegen
    löschen
    tilgen

  • #2

    Dr. Parfaite (Samstag, 01 Mai 2021 00:28)

    1.die Schachtel, -n
    schicken
    mitbringen
    legen
    einpacken

    2.schade schaden, schadet, schadete, hat geschadet

    mitleid
    traurig
    schadenersatz

    3.der Schaden, -"
    erklären
    verkünden

    3.schaffen, schafft, schaffte, hat geschafft
    die Arbeit
    der Kunstwerk
    die Menge
    die Operation

    4.schalten, schaltet, schaltete, hat geschaltet

    das Gerät
    die Ampel
    die Klammern

    5.der Schalter, -
    schliessen
    zeigen

    6.scharf
    essen
    verfeinern

    7.der Schatten
    spenden
    werfen

    8.schätzen, schätzt, schätzte, hat geschätzt
    alt
    die Moment
    der Leben

    9.schauen, schaut, schaute, hat geschaut
    die Brille
    die Augen

    10.das Schaufenster, -
    zeigen

    11.der Schauspieler, -
    Spielen

    12.die Scheibe, -n
    Salami
    Sckinken

    13.sich scheiden lassen, lässt sich scheiden, ließ sich scheiden, hat sich scheiden lassen
    Ehefrau
    Ehemann
    Richter

    14.geschieden sein, ist geschieden, war geschieden

    die Ehe

    15.die Scheidung, -en
    zu trennen
    gehen

    16.der Schein, -e
    zahlen

    17.scheinen, scheint, schien, hat geschienen
    Laterne


    18.schenken, schenkt, schenkte, hat geschenkt

    Schachtel
    Packung

    19.die Schere, -n
    schneiden

    20.die Schicht, -en
    wechseln

    21.schick
    finden
    schätzen

    22,schicken, schickt, schickte, hat geschickt

    Brief
    Post

    23.schieben, schiebt, schob, hat geschoben

    Kinderwagen

    24.schief
    gehen
    laufen

    25.schießen, schießt, schoss, hat geschossen

    Muskete

    26.das Schiff, -e

    reisen

  • #1

    Josephine (Freitag, 30 April 2021 15:39)


    die Boxen

    -Geschenk oder Verpackung

    1. Ich hörte gern eine Schachtel.

    2. Ich gebe meiner Mutter eine Schachtel Pralinen.



    Mitleid Schaden, Schaden, Schaden, hat geschadet

    -gefährlich

    1. Ich kann leider nicht mitkommen. - Das ist schade!
    Ein kleines Glas Wein kann nicht schaden.

    2. Es ist eine Schande, dass du nicht mit mir kommen kannst.



    der Schaden, - "

    zerstört

    Ich hatte einen Autounfall. Jetzt muss ich den Schaden der Versicherungsgesellschaft melden.





    erstellen, erstellen, erstellen, entwickelt

    -Herstellung

    Kannst du mir helfen, die Party zu ändern?

    Ich kann es nicht alleine machen.



    Schalten, schalten, schalten, hat geschaltet

    -Austausch

    1. Bitte schalten Sie das Licht aus, wenn Sie gehen.

    2. Können Sie bitte das Scheinbare einschalten? Die Nachricht kommt gleich.

    3. Sie müssen jetzt in den ersten Gang schalten.



    der Schreibtisch, -

    -Schreiben oder Lernen

    1. Der Lichtschalter befindet sich rechts von der Tür.

    2. Sie können Briefmarken an Schalter 3 erhalten.





    Scharf

    -intelligent



    1. Die Suppe ist mir zu scharf.

    2. Wir essen zu Hause immer sehr scharf.

    3. Hast du kein emotionales Messer?



    der Schatten



    Gestern hatten wir 25 Grad im Schatten.



    sich ändern, sich ändern, sich ändern, muss sich ändern

    Wie alt ist der Chef? - Ich weiß nicht, ich muss ungefähr fünfzig sein.



    schauen, sehen, erkennen, hat geschaut

    -Aussicht

    Schau hier! Es gibt noch einen freien Platz vor.



    das Schaufenster,

    - Luft

    Ich sah eine schöne Bluse im Schaufenster.



    der Schauspieler, -

    -Film

    Die Filmkriegsgebühr. Die Schauspieler waren sehr gut.





    die Scheiben


    1. Bitte fünf Scheiben Käse.

    2. Möchten Sie eine Scheibe Brot mit Wurst?



    Lassen Sie sich scheiden, lassen Sie sich scheiden, lassen Sie sich scheiden, lassen Sie sich scheiden

    Meine Nachbarn ließen sich scheiden.